Главные вкладки

    Грамматические тесты
    олимпиадные задания (8 класс) по теме


    Предварительный просмотр:

    Test 1 für die 9. Klasse

    Раздел «Чтение»

    Задание 1. Прочитайте тексты и установите соответствие между тематическими рубриками 1–7 и текстами A–F. Каждая тематическая рубрика соответствует только одному тексту. При этом одна из них - лишняя. Ответы занесите в таблицу.

    1. Abc des Kochens

    5. Sandige Kunst

    2. Der Handysammler

    6. Leben per Internet

    3. Bücher lesen im 21. Jahrhundert

    7. „Girl's Day"

    4. Krank und trotzdem Unterricht

    A. Was ist eines der größten Probleme, wenn Schüller lange krank sind? Sie können nicht mehr am Unterricht teilnehmen. Oft verlieren sie dadurch ein ganzes Schuljahr und manchmal auch noch ihre sozialen Kontakte. Beim Projekt „Digitales Klassenzimmer" können Schüler im Krankenhaus am Unterricht teilnehmen, und zwar live per Internet! Moment wird das Projekt noch an bayrischen Schulen erprobt, aber an einer bundesweiten Ausweitung wird gearbeitet.

    B. Wer weiß schon, was Vater und Mutter bei der Arbeit machen? Bei der bundesweiten Aktion „Girl's Day" erhielten Mädchen einen Tag schulfrei. Sie konnten einmal ihren Eitem im Beruf flber die Schulter schauen. Stolz präsentierten Väter und Mütter ihren Tochtern ihren Arbeitsplatz und erklärten ihnen genau, womit sie ihr Geld verdienen. Das Ziel dieser Aktion: Die Schülerinnen sollten sich die Betriebe anschauen, um sich Ideen für ihre Berufswahl zu holen. Denn immer noch wählen viele Mädchen typische Frauenberufe, obwohl sie bessere Schulabschlüsse als Jungen haben.

    C. Viele Jugendliche ernähren sich ungesund, am liebsten von Fastfood. Die Essgewohnheiten seiner Schüler aber haben Andreas Petzold aus Wiesbaden schon immer geärgert. Pommes und Hamburger haben den Geschmackssinn der Jugendlichen verdorben, klagt der Lehrer an der Sophie-und-Hans-Scholl-Gesamtschule. Darum gründete der begeisterte Hobbykoch eine „Esswerkstatt" an seiner Schule. Dort bringt er jetzt den Schülern das Abc des Kochens bei. Und nicht nur das! Zweimal pro Woche steht er selbst am Herd, um für rund 100 Stammgäste ein leckeres Mittagessen zu kochen. Kein Wunder, dass viele Schule jetzt gem in der Schule essen.

    D. Computer stehen in Deutschland heute in jedem dritten Haushalt. 1992 hatte nur jeder achte einen Computer. Fernsehen, Zeitungen, Zeitschriften und Radio sind die meistgenutzten Medien der Deutschen, bei jungen Leuten auch das Internet. Doch wer liest heute noch Bücher? Das wollte die Stiftung Lesen wissen. Sie führte die Studie „Leseverhalten in Deutschland im neuen Jahrtausend" durch. Ergebnisse unter anderem: 20 Prozent der Bevölkerung kaufen 80 Prozent der Bücher; „Vielleser" lesen heute mehr als vor 10 Jahren, „Wenigleser" dafür weniger; Jüngere nehmen immer seltener ein Buch in die Hand; 71 Prozent der 14- bis 19-Jährigen lesen regelmäßig ein Buch, allerdings vor allem für die Schule - und Mädchen lesen mehr als Jungen.

    E. Sandburgen bauen ist ein Kinderspiel, meint man! Doch wer einmal beim Sand Art Festival in Tossens an der Nordsee zuschaut, wird seine Meinung schnell, ändern. Dort schichten und formen die Künstler den feinen Sand bis zu 4 Meter
    50 hoch. Jedes Jahr im Juni kann man die Entstehung einer solchen phantastischen „Sandburg" miterleben. Nur'schade, dass diese Pracht schnell wieder vergeht.

    F. Auf die Idee, Handys zu sammeln, kam Benny bereits mit acht Jahren. Damals fand er unterwegs ein kaputtes Mobiltelefon, das jemand achtlos weggeworfen hatte. Für den Realschüler war es jedoch ein kostbarer Schatz. Benny begann die ausgedienten Apparate zu sammeln. Inzwischen hat er 113 Modelle zusammengetragen und würde später am liebsten einmal aus seiner Sammlung ein Museum machen. Wenn andere auf dem Schulhof ihre neuen Geräte herumzeigen, freut sich Benny über seine Sammlerstücke. Am besten gefällt ihm sein „Knochen", ein schweres Ungetüm von Motorola.

    A

    B

    C

    D

    E

    F

    Задание 2. Прочитайте текст и предложения, обозначенные буквами A–N. Установите, какие предложения соответствуют содержанию текста. Ответы занесите в таблицу.

    Im Advent

    „Ich habe eine Adventskalender mit Schokolade“, sagt Stefan. „In meinem sind Katzen-bilder“, erzählt Anja stolz. Und Alexander berichtet: „In meinem Kalender ist immer etwas zum Basteln“. Im Kindergarten erzählen sie alle von ihren Adventskalendern.

    Es gibt ganz unterschiedliche Adventskalender: mit Schokolade oder anderen Süßigkeiten, mit Bildern oder Spielzeugen. Aber eines ist immer gleich: in einem solchen Kalender gibt es immer 24 kleine Geschenke. Ab dem 1. Dezember bis zum Heiligen Abend am 24. Dezember finden Kinder an jedem Tag ein Geschenk. „Das ist spannend“, sagt Anja. „Nach dem Aufwachen laufe ich morgens immer zuerst zum Adventskalender.“

    Adventskalender kann man fertig in Geschäften kaufen. In diesen Kalendern ist dann Schokolade. Manchmal sind auch kleine Bilder darin. Man kann die Kalender aber auch selbst basteln. Alexander meint: „Meinen Kalender hat meine Mama selbst gebastelt. Der gefällt mir viel besser als die Kalender aus den Geschäften. Die sind oft langweilig.“

    Adventskalender sind nicht nur etwas für Kinder. Auch viele Jugendliche und junge Erwachsende basteln für ihre besonders gute Freunde einen Kalender mit 24 kleinen oder auch etwas größeren Geschenken.

    Auch in den Schulen gibt es oft Adventskalender. Manchmal hängt man an eine Schnur im Klassenraum viele kleine Päckchen. Jeden Tag darf dann ein anderer Schüler ein Päckchen öffnen. Bis endlich, endlich Weihnachten ist.

    Dagmar Giersberg

    1. Die Kinder berichten im Kindergarten von ihren Adventskalender.
    2. Es gibt keine Adventskalender mit Süßigkeiten.
    3. In Adevntskalendern kann auch Spielzeug sein.
    4. In einem Adventskalender sind immer 24 Geschenke.
    5. Das erste Geschenk gibt es am 1. Dezember.
    6. Das erste Geschenk gibt es am Heiligen Abend.
    7. Jeden Abend geht Anja zu ihrem Adventskalender.
    8. Adventskalender kann man kaufen oder selbst basteln.
    9. In den gekauften Kalender sind Süßigkeiten oder kleine Bilder.
    10. Alexander gefällt selbst gebastelte Kalender besser.
    11. Alexander findet gekaufte Kalender spannend.
    12. Adventskalender sind nur etwas für Kinder.
    13. Viele junge Erwachsene basteln einen Adventskalender für besonders gute Freunde.
    14. In allen Schulen in Deutschland gibt es Adventskalender.

    A

    B

    C

    D

    E

    F

    G

    H

    I

    J

    K

    L

    M

    N

    Задание 3. Прочитайте текст и выполните задания 1–6. Для каждого задания обведите букву a),  b),  c), соответствующую выбранному вами варианту ответа. Ответы занесите в таблицу.

    Meine erste schwere Enttäuschung

    Meine erste schwere Enttäuschung war mein erster Schultag. An diesem Tag bekamen alle Kinder, die zum ersten Mal in die Schule kamen, eine Tüte mit Zuckersachen. Diese Tüten Bonbons waren von den Müttern dem Lehrer übergeben. Auch die Ärmsten sammelten die letzten Pfennige, um dem Kind diese kleine Freude zu machen.

    Als der Lehrer nur die Tüten verteilte, saß ich wie auf Feuer und wartete. Einer nach dem anderen bekamen die Jungen ihr süßes Geschenk und kamen strahlend in ihre Bank zurück. Ich glaubte krank zu werden vor Angst, daß mir der Lehrer vergessen könnte. Endlich war nur noch ein Junge geblieben, und so dachte ich, jetzt bekommst du wohl deine Tüte.

    Aber der Lehrer gab dem Jungen die letzte Tüte und sagte: „So, jetzt ist Schluß!“ Schluß...

    Alle hatten ihre Tüten bekommen – nur ich nicht. Warum denn nicht? … Ich dachte, daß ein anderer Junge sie bekommen hatte, und sagte zu dem Lehrer: „ Herr Lehrer, ich hab nichts bekommen, vielleicht haben sie meine Tüte einem anderen Jungen gegeben.“

    Der Lehrer sah mich an und fragte bei den anderen Jungen nach, ob auf einer Tüte nicht doch mein Name steht. „Nein“, sagte er dann, „deine Tüte ist nicht dabei.“

    Mir war, als mußte ich sterben. So schwer gekränkt und enttäuscht war ich!

    Müde ging ich nach Hause. Die Mutter war schon damals krank, doch sie versuchte mich zu beruhigen. „Ich weiß, warum du so traurig bist, aber wir sind einmal so arm, daß wir dir auch diese kleine Freude nicht machen konnten.“

    Ich blieb den ganzen Tag trostlos. Nichts konnte mir helfen. Ich erlebte in meinem späteren Leben hoch viele harte Enttäuschungen. Aber diese erste Enttäuschung konnte ich nie vergessen.

    1. Was bekamen die Kinder am ersten Schultag?
    1. Die Kinder bekamen Geschenke.
    2. Sie bekamen Bücher.
    3. Die kleinsten Schüler bekamen eine Tüte mit Zuckersachen
    1. Wer machte die Tüte mit Zuckersachen für die Kinder?
    1. Der Lehrer machte für die Kinder die Zuckertüten.
    2. Die Schüler selbst machten die Tüten mit Süaaigkeiten.
    3. Die Tüten machten die Eltern von den Kindern.
    1. Wartete der Junge ungeduldig auf diese Tüte?
    1. Der Junge strahlte vor Freude.
    2. Vielleicht hat der Lehrer ihn vergessen.
    3. Er war fast krank vor Erwartung.
    1. Was sagte der Lehrer dem Jungen?
    1. „Ich bringe noch Tüten“.
    2. „Es ist noch eine Tüte da“.
    3. „Nein, deine Tüte ist nicht dabei“.
    1. Warum bekam der Junge keine Tüte?
    1. Er bekam eine Tüte.
    2. Die Familie war sehr arm.
    3. Seine Tüte blieb zu Hause liegen.
    1. Was sagte der Autor über diese Episode aus seinem Leben?
    1. Es war keine schwere Enttäuschung.
    2. Er erlebte in seinem Leben viel Gutes.
    3. Diese erste Enttäuschung war für den Autor unvergesslich.

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    Раздел «Грамматика и лексика»

    Задание 1. Прочитайте текст. Заполните пропуски словами, данными под чертой так, чтобы они лексически соответствовали содержанию текста. Ответы занесите в таблицу.

    In den Ferien

    Boris ist allein in die (a)_______ gefahren, um zu wandern. Wandern ist sein (b)_____ . Jetzt sitzt er an einem (c) _______ und badet seine Füsse. Gleich will er seinen (d) ______ öffnen und ein Stück (e) _____ essen. Vorher ruft er aber noch seine (f) _____ Brigitte an. Brigitte freut sich sehr über den (g) _____ . Sie hat ein bisschen Angst, weil es gerade ein (h) ______ gibt. Es ist ziemlich schlimm und Bernd kann es durch das Telefon hören. Bei ihm ist das (i) _____ schön, obwohl es vorhin ein wenig (j) _____ hat. Er findet es sehr schade, dass Brigitte nicht
    (k) ____ ist. Aber sie erinnert ihn daran, dass sie wirklich nicht so lange (l) _____ kann wie er. Ihr tun schon die (m) _____ weh, wenn sie mit Bernd nur einen Spaziergang macht. Aber Bernd ist nicht böse und er möchte mit Brigitte auch nicht darüber (n) _____ .

    ________________________________________________________________________________________________________________________________

    1. Füsse          2. mitgekommen   3. Anruf     4. Hobby     5. geregnet    6. Berge

    7. Rucksack    8. diskutieren        9. Bach     10. Wetter    11. laufen     12. Wurst

    13. Gewitter   14. Freundin

    Задание 2. Прочитайте и заполните пропуски в предложениях 1–10. Для каждого задания обведите букву, выбранного вами варианта ответа. Ответы занесите в таблицу.

    1. Ich freue mich _____ die Sommerferien.

    a) auf                  b) von                  c) an

    2.   Du ärgerst dich _____ dieses schlechtes Wetter.

    a) über                        b) auf                         c) von

    3.   Mein Freund interessierte sich immer ______ die Filmkunst.

    a) auf                          b) an                   c) für

    4.   ______ bist du einverstanden?

    a) Mit wem                 b) An wen           c) von wem

    5.   Mir gefällt ihr Charakter. Ich spiele auch sehr gern ______.

    a) damit                        b) mit ihr                   c) von ihr

    6.   Meine Familie fährt im Sommer _______.

    a) aus der Schweiz         b) von der Schweiz    c) in die Schweiz

    7.   Wir gehen in den Wald, ___________________.

    a) um Pilze und Beeren zu sammeln

    b) um im Haus Ordnung machen

    c) um die Hauslektüre lesen

    8.   Die Mutter erzählt dem Kind ein Märchen, damit _________.

    a) es schläft schneller ein

    b) es schneller einschläft

    c) schläft es schneller ein

    9)   Die Oper „Sadko“ ______ von N. Rimski – Korsakow komponiert.

    a) ist                       b) wurde            c) hat

    10.  Unsere Alpinisten ______ diesen hohen Berg spät am Abend.

    a) bestiegt                    b) besteige              c) bestiegen

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10

    Ключи к разделу «Чтение»

    Задание 1.

    A

    B

    C

    D

    E

    F

    4

    7

    1

    3

    5

    2

    Задание 2.

    A

    B

    C

    D

    E

    F

    G

    H

    I

    J

    K

    L

    M

    N

    +

    -

    +

    +

    +

    -

    -

    +

    +

    +

    -

    -

    +

    +

    Задание 3.

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    c

    c

    c

    c

    b

    c

    Максимальное количество баллов  -  26.

    От 12  до  14  баллов  -  «3»; от 15  до  19  баллов  -  «4»;

    от 20  до  26  баллов -  «5».

    Ключи к разделу «Грамматика и лексика»

    Задание 1.

    A

    B

    C

    D

    E

    F

    G

    H

    I

    J

    K

    L

    M

    N

    6

    4

    9

    7

    12

    14

    3

    13

    10

    5

    2

    11

    1

    8

    Задание 2.

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10

    a

    a

    c

    a

    b

    c

    a

    b

    b

    c

    Максимальное количество баллов  -  24.

    От 13 до 14  баллов – «3»; от 19 до 16   баллов – «4»;

    от 20 до 24   балла – «5».



    Предварительный просмотр:

    Test 3 für die 9 Klasse

    Раздел «Чтение»

    Задание 1. Прочитайте тексты A–F. Определите, какие заголовки 1–7 подходят к какому тексту. Каждый заголовок соответствует только одному тексту, при этом один заголовок - лишний. Ответы занесите в таблицу.

    1. Traum vom Fliegen.

    2. Altes Geld, neues Geld.

    3. Der Bär ist los.

    4. Aussehen wie Britney.

    5. Erne Zeitschrift zum Нörеn.

    6. Frühstück für Bewerbung.

    7. Gute Vorbilder für die Jugendlichen

    A. Eine Initiative verkauft das Berliner Wappentier an Geschäftsleute und Privatpersonen. Sie bietet 3 Figuren an: „Der Freund" geht auf allen Vieren, „der Akrobat" steht auf dem Kopf, „der Tänzer" streckt sich auf 2 Beinen. Künstler, Kunststudenten und Schüler übernehmen die Bemalung. Anschließend bringt man die „Tiere" in die Berliner Stadtbezirke. Nach wenigen Wochen standen fast 300 Bären überall in „Bärlin", viele davon in der Einkaufsstraße Kurfürstendamm. Weitere Bären kommen ständig hinzu. Ein Bären-Stadtplan informiert über alle Standorte; Bären ziehen T-Shirts; in Andenkengeschäften stehen Mini-Bären aus Porzelan. Der Erlös geht an Projekte, die Kinder helfen.

    B. Begonnen hat alles vor vier Jahren. Peer, 15, wollte seine Mutter vom Flughafen abholen. Ihr Flieger hatte aber Verspätung. Darum hatte der Gymnasiast Zeit, den mächtigen Vögeln beim Starten und Landen zuzugucken. So begann damals sein Interesse für Flugzeuge. Inzwischen sieht sein Zimmer wie ein Luftfahrtmuseum. An den Wänden hängen Fotos von Flugzeugen und in den Regalen stehen kleine Modelle. In seiner Freizeit fährt Peer zu Flughäfen in der Umgebung. Stundenlang schaut er den startenden und landenden Maschinen nach. Wenn er ein Flugzeug erkannt hat, notiert er den Тур, die Gesellschaft und das Kennzeichen. Sein Berufswunsch? Natürlich Pilot!

    C. Eine Zeitschrift zum Hören? „Genau!", sagt Anna-Lena, 18 Jahre. „Wir suchen die besten Artikel aus den beliebtesten Zeitschriften und sprechen diese dann auf Kassete. Damit können blinde Jugendliche die Texte hören."Eine tolle Sache! Seit vier Jahren wird alle 14 Tage produziert. Der Versand der Hör-Zeitschriften ist kostenlos. Anna-Lena hat inzwischen sogar die Blindenschrift gelernt, um auch Leserbriefe beantworten zu können.

    D. Eine ungewöhnliche Zusammenarbeit gibt es in Köln: Dort haben Zehntklässler einer Hauptschule die Schülerfirma „Taste it" gegründet. „Taste it" macht Frühstück. Das essen die Schüler nicht nur selbst, sondern auch die Mitarbeiter einer Krankenversicherung. Die Ernährung ist gesund, es gibt Obst und Gemüse. Mit diesem Projekt lernen die Schüler Zuverlässigkeit. Dafür helfen ihnen die Versichrungsmitarbeiter bei Bewerbungen.

    E. Der Euro ist da, die Mark bleibt - zumindest an deutschen Schulen. Überall gibt es die neue Währung. Doch die Schüler rechnen im Mathematikunterricht wahrscheinlich noch jahrelang mit Mark und Pfennig. Denn viele Schulen können es sich nicht leisten, sofort neue Mathematikbücher mit Euro-Angaben anzuschaffen. Darum müssen die Schüler auch weiterhin die alten Bücher benutzen. Doch in den Verlagen warten bereits die neuen Euro-Bücher!

    F. Stars sind für ihre Fans Vorbilder, auch in der Mode. Was Madonna, Jennifer Lopez oder Britney Spears tragen, wird oft zum modischen Renner aufheimischen Straßen. Frisuren und Schminke werden ebenfalls kopiert. Warum also nicht aussehen wie das Popidol? Die Jugendzeitschrift „Bravo" schrieb jetzt einen Doppelgängerinnen-Wettbewerb aus. Alle Mädchen, die aussehen wie Britney Spears, sollten sich melden. Über 2000 „Doppelgängerinnen" folgten der Aufforderung. Der Gewinn war ein Treffen mit dem Original. Die Siegerinnen durften nach einem Konzert in Stuttgart mit Britney Spears sprechen.

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    Задание 2. Прочитайте текст и предложения, обозначенные цифрами 1–7. Установите соответствие. Ответы занесите в таблицу.

    Wien, Donnerstag, den 23. Juli

    Liebe Anita, ich bin gerade drei Tage auf Geschäftsreise in Wien. Die Stadt ist – wie immer – wunderschön. Diesmal habe ich etwas Zeit. Gestern war ich im Stephansdom. Heute bin ich im Prater spazieren gegangen und dann habe ich im Hotel Sacher Kaffee getrunken und drei (!) Stück Sachertorte gegessen.

    Morgen fahre ich wieder nach Hause in meine neue Wohnung. (Hast du schon meine Adresse? Ahornstrasse 52. Telefon habe ich noch nicht bekommen). Bis jetzt habe ich ja viel Pech in dieser Wohnung gehabt: Zuerst sind die Vormieter drei Wochen zu spät ausgezogen und dann haben die Handwerker viele Fehler gemacht: Der Maler hat für die Türen die falsche Farbe genommen, der Tischler hat ein Loch in die Wand gebohrt und gleich die Elektroleitung kaputt gemacht, und die Teppichfirma hat einen Teppich mit Fehlern geliefert. Ich habe sofort reklamiert, aber bis jetzt hat es nicht geholfen… Es hat wirklich viel Ärger gegeben. Aber mein Nachbar, Herr Driesen, ist sehr nett. Er hat die Lampen montiert. Die Waschmaschine habe ich selbst angeschlossen. In der Küche funktioniert jetzt alles.

    Willst du nicht nächste Woche mal vorbeikommen?

    Bis bald und herzliche Grüsse!

    Deine Marianne

    1. Marianne

    2. Anita

    3. Die Vormieter

    4. Der Maler

    5. Der Tischler

    6. Die Teppichfirma

    7. Der Nachbar

    a) fährt am Freitag nach Hause.

    b) hat die Elektroleitung kaputt gemacht.

    c) hat die falsche Farbe genommen.

    d) hat die Lampe montiert.

    e) hat die Waschmaschine angeschlossen.

    f) hat einen Teppich gebracht, aber der hatte Fehler.

    g) hat geholfen.

    h) hatte Probleme mit der Wohnung.

    i) heisst Driesen.

    j) ist eine Freundin von Marianne.

    k) ist für ihre Firma nach Wien gefahren.

    l) ist umgezogen.

    m) sind zu lange in der Wohnung geblieben.

    n) war im Prater.

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    Задание 3. Прочитайте текст «Androklus und der Löwe» и выполните задания 1–10. Для каждого задания обведите букву a),  b),  c), соответствующую выбранному вами варианту ответа. Ответы занесите в таблицу.

    Nach dem Geschehen umkreisten viele Patrizier Androklus und fragten  ihn  sehr neugierig: „Warum hat dich der Löwe nicht gefressen?1 Kannst du es irgendwie erklären? "

    Und der Mann erzählte folgende Geschichte:

    "Als ich vor einigen Monaten aus dem Haus meines Herrn floh, lief ich zuerst in die Wüste. Dort war es unerträglich heiß, es gab keinen Schatten, kein Wasser, überall nur Steine und Sand. Plötzlich erblickte ich eine Höhle. Dort ist doch Schatten!" dachte ich und kroch hinein. Ich warf mich auf die Erde und schlief gleich fest ein2.

    Ich weiß nicht, wie lange ich schlief. Mich weckte ein lautes Brüllen. Ich machte die Augen auf und das Herz blieb mir vor Angst stehen3 - vor mir stand ein großer Löwe. Der Löwe hob Tatze4, und ich sah: sie war ganz blutig. Ich verstand jetzt alles: Löwe bat mich um Hilfe5. Ich untersuchte vorsichtig seine Tatze und fand dort einen Dorn. Dann zog ich den Dorn heraus und verband die Tatze mit einem Stück von meinem Hemd. Der Löwe legte seine Mähne auf mich und schlief ein.

    Von diesem Tag an lebten wir in der Höhle zusammen wie die besten Freunde.

    Der Löwe jagte und brachte mir Fleisch, ich dörrte es an der Sonne und аß es. Wenn ich nicht in der Höhle war, suchte der Löwe mich überall.

    Lange könnte es aber nicht dauern. Trotz der Gefahr zog es mich zu den Menschen und eines Tages verliess ich unsere Höhle auf immer. Lange wanderte ich durch die Wüste und erreichte endlich eine Stadt. Dort lebte ich aber gar nicht lange. Man erkannte mich, nahm gefangen und brachte nach Rom zurück.

    Und hier in der Arena sah ich meinen Freund wieder. Er wurde von den Jägern gefangen und nach Rom gebracht. Der Löwe erkannte mich gleich. Und jetzt weißt ihr, warum er mich nicht gefressen hat.

    Texterläuterungen

    1 Warum hat dich der Löwe nicht gefressen? - Почему тебя лев не сожрал?

    2 einschlafen – заснуть

    3 das Herz blieb vor Angst stehen - сердце остановилось от страха

    4 die Tatze - лапа

    5 um Hilfe bitten - просить о помощи

    1.  Wo spielte die Handlung im Text?       

    a) in Rom in Italien.          b) in Athen in Griechenland.      c) in Kairo in Ägypten.

    2.  Welche Frage stellten die Patrizier Androklus?

    a)  Warum hast du Fleisch nicht gegessen?

    b)  Warum hat dich der Löwe nicht gefressen?

    c)  Warum hat dich der Tiger nicht gefressen?

    3.  Wohin floh Androklus aus dem Haus seines Herrn?

    a)  in den Wald        b)  in die Wüste                c)  in die Küste

    4.  Wie sah dort die Landschaft aus?

    a)  Steine und Sand        b)  Wasser und Sand        c)  Bäume und Blumen

    5.  Was fand er, um sich zu erholen und zu verstecken?

    a)  eine Hütte        b)  eine Höhle                c)  ein Haus

    6.  Warum hatte Androklus Angst?

    a)  er sah einen grossen Löwen

    b)  er sah seinen bösen Herrn

    c)  er sah eine giftige Schlange

    7.  Was war bei dem Löwen ganz blutig?

    a)  die Löwentatze        b)  der Löwenschwanz        c)  der Löwenauge

    8.  Wie half Androklus dem Löwen?

    a)  Er beruhigte ihn.

    b)  Er zog den Dorn heraus.

    c)  Er verband den Schwanz mit einem Stück von seinem Hemd.

    9.  Warum verliess Androklus seine Höhle?

    a)  Der Löwe wurde ein gefährlicher "Freund".

    b)  Androklus wollte die Menschen wiedersehen.

    c)  Androklus wollte in der Stadt Einkäufe machen.

    10.  Warum hat ihn der Löwe in der Arena nicht gefressen?

    a) Der Löwe war satt.   b) Der Löwe erkannte ihn.   c) Der Löwe war getötet.

     

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10

    Раздел «Грамматика и лексика»

    Задание 1. Прочитайте текст. Заполните пропуски словами так, чтобы они лексически соответствовали содержанию текста. Занесите ответы в таблицу.

    Weinachten

    Weinacten  ist  das Fest von 1_______.

    In  den deutschsprachigen Länder wird es schon am Abend des 2__________, dem  Heiligen Abend, gefeiert.

    Ein 3________ stand schon  im Wohnzimmer.

    Man schmückt den 4__________ und zündet die Kerzen an.

    In den meisten Familien ist eine feste Tradition, an  diesem Tag zum 5__________ zu gehen .

    Der Weinachtsbaum steht auch auf den 6____________ oder in den Gärten von Wohnhäusern .

    Die Kinder freuen sich immer über 7________.

    Im Norden Deutschlands bringt der 8__________ Geschenke, angetan mit weißem Bart und rotem Kapuzenmantel, in einem Sack auf dem Rücken.

    In Süddeutschland kommt statt des Weinachtsmanns das 9___________.

    Aber es bleibt dabei unsichtbar, und die 10______________ findet man unter dem Weinachtsbaum.

    1.

    A. Christi Geburt

    C. Kruzifix

    B. Christi Auferstehung

    D. Christi Ewigkeit

    2.

    A. 25. Dezember

    C. 1. Januar

    B. 24. Dezember

    D. 31. Dezember

    3.

    A. Weinachtsbaum

    C. Weinachtsmarkt

    B. Weinachtspyramide

    D. Weinachtsstimmung

    4.

    A. Wohnung

    C. Weinachtsbaum

    B. Büro

    D. Fenster

    5.

    A. Freunden

    C. Arbeit

    B. Restaurant

    D. Gottesdienst  in der Kirche

    6.

    A. Dächern

    C. Höfe

    B. Marktplätzen

    D. Parks

    7.

    A. Souvenirs

    C. Geschenke

    B. Einkäufe

    D. Genußmittel

    8.

    A. Eltern

    C. Freund

    B. Lehrer

    D. Weinachtsmann

    9.

    A. Engel

    C. Zwerg

    B. Christkind

    D. Hase

    10.

    A. Souvenirs

    C. Geschenke

    B. Einkäufe

    D. Genußmittel

    1.

    2.

    3.

    4.

    5.

    6.

    7.

    8.

    9.

    10.

    Задание 2. Прочитайте и заполните пропуски в предложениях (1–10). Для каждого задания обведите букву, выбранного вами варианта ответа. Ответы занесите в таблицу.

    1. Bernd schreibt im Aufsatz , dass er viel  … .

    a. gewandert hat        b. gewandert ist        с. gewandert hatte

    2. Er  schrieb, wie  er auf den Brocken ... .

    a. gestiegen hat        b. gestiegen ist        c. gestiegen war

    3. Erika erzählte , dass sie im Sommer viel Sport ... .

    a. getrieben hatte        b. getrieben war        c. getrieben hat

    4. Gisela  erinnert sich mit Vergnügen , dass  sie viel im Fluss ... .

    a. gebadet ist        b. gebadet hat        c. gebadet war

    5. Sabine ...  gut und schnell ... .

    a. darf reiten                b. kann reiten        c. soll  reiten

    6. Rudolf Diesel ist ein bekannter deutscher Ingenieur, ... einen Motor für Lokomotiven und Autos konstruiert hat.

    a. das                b. die                c. der

    7. Münchausen ist ein bekannter literarischer Held, ... die Hauptperson vieler phantastischer Geschichten ist.

    a. das                b. die                c. der

    8. Die Schule, in ... ich lerne ,befindet sich nicht weit von meinem Haus.

    a. die                b. der                c. das

    9. ... ich  nach Moskau kommen werde, werde ich die Tretjakow – Galerie besuchen.              

    a. wenn                b. als                c. nachdem

    10. Ich  treffe  meinen Freund immer , ... ich nach Hause gehe .

    a. wenn                b. als                c. nachdem

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10

    Ключи к разделу «Чтение»

    Задание 1.

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    B

    E

    A

    F

    C

    D

    Задание 2.

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    a, e, h, k, l, n

    j

    m

    c

    b

    f

    g, i, d

    Задание 3.

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10

    a

    b

    b

    a

    b

    a

    a

    b

    b

    b

    Максимальное количество баллов  -  30.

    От 19  до  22  баллов   -  «3»; от 23  до  26  баллов  -  «4»;

    от 27  до  30  баллов -  «5».

    Ключи к разделу «Грамматика и лексика»

    Задание 1.

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10

    A

    B

    A

    C

    D

    B

    C

    D

    B

    C

    Задание 2.

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10

    b

    b

    c

    b

    b

    c

    c

    b

    b

    a

    Максимальное количество баллов  -  20.

    От 12  до 14  баллов – «3»; от 15 до 17  баллов – «4»;

    от 18 до 20  балла – «5».



    Предварительный просмотр:

    Die Kontrollarbeit in der 9. Klasse  zum Thema “Passiv”

    Wählen  Sie   richtige  Variante , übersetzen Sie  die Sätze und zeigen Sie die Zeitform des Passivs

    1. Der Fernseher ____a - wird repariert

                                                b- werden reparieren

                                                c- werdet repariert

    1. Viele Häuser ______a – werden gebaut

                                         b- werden bauen

                                         c – warden  gebaut  

    1. Was ___heute im Theater ______?  

    a- wird geben

    b – wird gegeben

     c – werden geben

    1. Wohin _____die Speisen _____?

        a – wird gebracht

              b –  werden  gebracht

              c – werden bringen

    1. Das Päckchen aus Berlin_______heute _______

     a – wurde aufgaben

    b- wurden aufgegeben

     c- wurde aufgegeben

    1. Viele neue  Schulen _____ a- wurden eröffnet

                                                    b – wurden eröffnen

                                                    c – wurde eröffnet

    1. Wann ___ das Buch _____a – wurden verkäuften

                                                    b – werden gekauft

                                                    c – wurde verkauft

    1. Dieser Text ____von den Schülern der 9. Klasse ______

     a- ist übersetzt werden

     b – ist  übersetzt worden

     c – wird übersetzt worden

    1. Schöne Bilder ____an die Wand von meinem Vater ____

    a – war gehängt werden

    b – werden gehängt worden

     c – sind gehängt worden

    1. In unserer Stadt_______ viele neue Strassen ______

    a- werden angelegt werden

    b – wird anlagen werden

    c- werden angelegt worden

    1. Aus 2 Tonnen  Holz_____1 Tonne  Papier ______

     a –  wird wurden hergestellt

     b – wird hergestellt werden

     c – werden hergestelt worden

    1. Durch die Papierindustrie ____ besonders das Wasser _______

     a- seid verschmutzt warden

     b – wird  verschmutzt

     c – waren  verschmutzt worden

    1. Dieses Buch _____ zum ersten Mal  in Russland _____

     a – war gelesen worden

     b – waren lesen  warden

     c – warden gelesen worden

    Die Kontrollarbeit in der 9. Klasse  zum Thema “Passiv” Wählen  Sie   richtige  Variante , übersetzen Sie  die Sätze und zeigen Sie die Zeitform des Passivs

    1. Der Fernseher ____a - wird repariert

                                          b- werden reparieren

                                          c- werdet repariert

    1. Viele Häuser ______a – werden gebaut

                                         b- werden bauen

                                         c – warden  gebaut  

    1. Was ___heute im Theater ______?  

           a- wird geben

           b – wird gegeben

           c – werden geben

    1. Wohin _____die Speisen _____?

             a – wird gebracht

              b –  werden  gebracht

              c – werden bringen

    1. Das Päckchen aus Berlin_______heute _______

     a – wurde aufgaben

    b- wurden aufgegeben

     c- wurde aufgegeben

    1.  Viele neue  Schulen _____ a- wurden eröffnet

                                                    b – wurden eröffnen

                                                    c – wurde eröffnet

    1.  Wann ___ das Buch _____a – wurden verkäuften

                                                         b – werden gekauft

                                                        c – wurde verkauft

    1. Dieser Text ____von den Schülern der 9. Klasse ______

     a- ist übersetzt werden

     b – ist  übersetzt worden

     c – wird übersetzt worden

    1. Schöne Bilder ____an die Wand von meinem Vater ____

    a – war gehängt werden

    b – werden gehängt worden

     c – sind gehängt worden

    1. In unserer Stadt_______ viele neue Strassen ______

    a- werden angelegt werden

    b – wird anlagen werden

    c- werden angelegt worden

    1. Aus 2 Tonnen  Holz_____1 Tonne  Papier ______

     a –  wird wurden hergestellt

     b – wird hergestellt werden

     c – werden hergestelt worden

    1. Durch die Papierindustrie ____ besonders das Wasser _______

     a- seid verschmutzt warden

     b – wird  verschmutzt

     c – waren  verschmutzt worden

    1. Dieses Buch _____ zum ersten Mal  in Russland _____

     a – war gelesen worden

     b – waren lesen  warden

     c – warden gelesen worden



    Предварительный просмотр:

    Степени сравнения прилагательных и наречий

    1.        Выберите правильный ответ.

    Прилагательные имеют три степени сравнения

    1. только в русском языке
    2. только в немецком языке
    3. и в русском, и в немецком языке

    2.        Выберите правильный ответ.

    Сравнительную степень сравнения прилагательные образуют с помощью суффикса

    1) –ig   2)-lieh        3)-er       4)-los

    3.        Выберите правильный ответ.

    Превосходная степень сравнения имеет

    1. одну форму (несклоняемую)
    2. две формы (склоняемую и несклоняемую)

    4.        Выберите правильный ответ.

    При образовании сравнительной и превосходной степени корневые гласные а, о, и   получают умлаут

    1. у всех прилагательных
    2. у большинства односложных прил-х.

    5.        Выберите правильный ответ.

    Несклоняемая форма превосходной степени прилагательных образуется

    1. с помощью предлога am,  суффикса -(e)st и окончания -еn
    2. с помощью предлога im, суффикса –еr и окончания -еm

    6.        Выберите правильный ответ.

    Склоняемая форма превосходной степени прилагательных образуется

    1. с помощью суффикса -haft
    2. с помощью суффикса -(e)st и окончания -е
    3. с помощью суффикса -lieh и окончания -е

    7.        Выберите правильный ответ.

    Склоняемая форма превосходной степени прилагательных всегда употребляется

    1. с неопределенным артиклем ein, eine, ein
    2. с  определенным  артиклем  der,  die, das
    3. без артикля

    8.        Поставить прилагательные в сравнительной степени.

    1. Es war gestern kalt. Heute ist es noch ... .
    2. Dieses Buch ist interessant, aber jenes Buch ist noch ... .
    3. Heute ist es warm, aber gestern war das Wetter viel....
    4. Meine  Freundin rechnet  schnell,  aber mein Bruder rechnet... .
    5. Meine Schwester ist fleißig, aber ich bin noch ...
    6. Die Wolga ist lang, aber die Lena ist ... .
    7. Sabine liest viel, aber Gabi liest noch ....

    9.        Установите соответствие между прилагательными и наречиями, которые образуют степени сравнения не по правилам, и их русскими значениями.

    По-немецки        По-русски

    1) bald        а) близкий

    2) gern        b) большой

    3) gut        с) хороший, добрый

    4) groß        d) много

    5) nah        е) сильный

    6) hoch        f) высокий

    7) viel        g) охотно

            h) прилежный,

            i) скоро

            j) аккуратный

    10. Напишите сравнительную и превосходную степень прилагательных и наречий.

    1) gut        

    2) viel        

    3)nah        

    4) groß        

    5) bald        

    6) gern        

    7) hoch        

    11. Употребите в превосходной степени прилагательные, стоящие в скобках.

    1. Die Wolga ist der ... Fluss in Europa. (lang)
    2. Paul ist der ... in unserer Klasse. (klein)
    3. Aber in Mathematikstunden ist er immer der ... . (gut)
    4. Peter springt am .... (hoch).
    5. Dieses Buch ist das .... (lustig).
    6. In unserem Schulhof ist das die ... Rose. (schön)

    12. Напишите исходную форму прил-х и наречий, которым соответствуют ниже указанные превосходные степени.

    Превосходная степень        Исходная форма

    1) am liebsten        

    2) am meisten        

    3) am nächsten        

    4) am höchsten        

    5) am besten        

    6) am ehesten        

    7) am größten        



    Предварительный просмотр:

    Склонение прилагательных

    Тест 1

    Вставь пропущенное окончание.

    1. schön… Wiesen         11. des rot… Rockes

    2. die grün… Wälder      12. einem rund… Gesicht

    3. keinen gut… Freund     13. weiß… Brot

    4. der bös… Hund            14. mit schwarz… Brot

    5. ein klein… Junge          15. zu blau… Augen

    6. diesem nett… Kind       16. den lachend… Mund

    7. das warm… Meer           17. meines rot… Bleistifts

    8. die schön… Stadt           18. unsere grün… Hefte

    9. dem interessant… Museum     19. keine alt… Frauen

    10. ein lustig… Buch          20. jenes gelb… Gebäude

    Tест 2

    Выбрать нужное словосочетание.

    1.        Zum Frühstück isst er _____ Brot

    1. ein frischer  b)einen frischen c) frisches

    2.        Sie spricht mit        Mann

    1. einen alten  b)einem alten c)ein alter

    3.        Wir bewundern_______ Landschaften

    a) diese schöne b)diese schönen c)dieser schöne

    4.        Das Kind geht mit seiner Mutter in ___ Park

    1. einen grünen  b)ein grüner  c)eine grüne

    5.        Hast du _____ Schwester?

    1. eine ältere  b)die ältere  c)eine älteren

    6. _____ Wetter sitzen wir zu Hause.

    1. beim schlechtem
    2. beim schlechtes
    3. beim schlechten

    7.        Diese Häuser stehen        

    1. auf der schönen Straße
    2. auf die schöne Straße
    3. auf der schöne Straße

    8.        Gib mir bitte das Heft        

    1. deinen besten Freund
    2. deines besten Freundes
    3. deinem besten Freund

    9.        In diesem Sommer fahre ich zu _____

    1. meiner alte Großmutter
    2. meine alte Großmutter
    3. meiner alten Großmutter

    10. Unser Land ist reich an        

    1. große und kleine Flüssen
    2. großer und kleiner Flüssen
    3. großen und kleinen Flüssen

    Тест  3

    Вставить пропущенные окончания.

    Oleg war im Sommer auf dem Lande. Das ist eine malerische __1__ Gegend. Jeden Tag ging er in den grün__2__ Wald, badete im breit __3__ Fluss, lief auf die groß __4__ Wiese. Dort war höh__5__ Gras. Die jung__6__ Bauern arbeiteten auf reif__7__ Feldern. In diesem Sommer war Olja im Süden. Das war eine sehr interessant__8__ Reise. Die malerisch__9__ Landschaften gefielen ihr gut. Jeden Tag badete sie im warm__10__ Meer, lag auf dem gelb__11__ Strand. Die frisch__12__ Luft und die hell__13__ Sonne waren gesund. Hier fand sie gut__14__ Freunde. Sie wohnten in einem klein__15__ Haus.

    Склонение прилагательных

    Тест 1

    Вставь пропущенное окончание.

    1. schön… Wiesen         11. des rot… Rockes

    2. die grün… Wälder      12. einem rund… Gesicht

    3. keinen gut… Freund     13. weiß… Brot

    4. der bös… Hund            14. mit schwarz… Brot

    5. ein klein… Junge          15. zu blau… Augen

    6. diesem nett… Kind       16. den lachend… Mund

    7. das warm… Meer           17. meines rot… Bleistifts

    8. die schön… Stadt           18. unsere grün… Hefte

    9. dem interessant… Museum     19. keine alt… Frauen

    10. ein lustig… Buch          20. jenes gelb… Gebäude

    Tест 2

    Выбрать нужное словосочетание.

    1.        Zum Frühstück isst er _____ Brot

    1. ein frischer  b)einen frischen c) frisches

    2.        Sie spricht mit        Mann

    1. einen alten  b)einem alten c)ein alter

    3.        Wir bewundern_______ Landschaften

    a) diese schöne b)diese schönen c)dieser schöne

    4.        Das Kind geht mit seiner Mutter in ___ Park

    1. einen grünen  b)ein grüner  c)eine grüne

    5.        Hast du _____ Schwester?

    1. eine ältere  b)die ältere  c)eine älteren

    6. _____ Wetter sitzen wir zu Hause.

    1. beim schlechtem
    2. beim schlechtes
    3. beim schlechten

    7.        Diese Häuser stehen        

    1. auf der schönen Straße
    2. auf die schöne Straße
    3. auf der schöne Straße

    8.        Gib mir bitte das Heft        

    1. deinen besten Freund
    2. deines besten Freundes
    3. deinem besten Freund

    9.        In diesem Sommer fahre ich zu _____

    1. meiner alte Großmutter
    2. meine alte Großmutter
    3. meiner alten Großmutter

    10. Unser Land ist reich an        

    1. große und kleine Flüssen
    2. großer und kleiner Flüssen
    3. großen und kleinen Flüssen

    Тест  3

    Вставить пропущенные окончания.

    Oleg war im Sommer auf dem Lande. Das ist eine malerische __1__ Gegend. Jeden Tag ging er in den grün__2__ Wald, badete im breit __3__ Fluss, lief auf die groß __4__ Wiese. Dort war höh__5__ Gras. Die jung__6__ Bauern arbeiteten auf reif__7__ Feldern. In diesem Sommer war Olja im Süden. Das war eine sehr interessant__8__ Reise. Die malerisch__9__ Landschaften gefielen ihr gut. Jeden Tag badete sie im warm__10__ Meer, lag auf dem gelb__11__ Strand. Die frisch__12__ Luft und die hell__13__ Sonne waren gesund. Hier fand sie gut__14__ Freunde. Sie wohnten in einem klein__15__ Haus.



    Предварительный просмотр:

    ТЕСТ 12 Тема: Perfekt

    Напиши предложения в Perfekt, используя глаголы, данные в скобках.

    1.Ich …viele Pilze …. (sammeln)

    2, Wir  … im See … . (baden)

    3. Der Sommer … schnell … . (vergehen)

    4. Ich … gut … . (sich erholen)

    5. Er … gut Schi … . (laufen)

    6. Sie … mit dem Taxi … . (kommen)

    7. Mit wem … du …? (sprechen)

    8. Von wem … er das …? (erfahren)

    9. …du hier schon einmal…? (sein)

    10. … er Flieger…? (werden)

    11. Sie … mit Puppen gern … . (spielen)

    12. Wir … ein Diktat … . (schreiben)

    13. Was … du ihm … ? (geben)

    14. Wieviel …  das Kleid …? (kosten)

    ТЕСТ 12 Тема: Perfekt

    Напиши предложения в Perfekt, используя глаголы, данные в скобках.

    1.Ich …viele Pilze …. (sammeln)

    2, Wir  … im See … . (baden)

    3. Der Sommer … schnell … . (vergehen)

    4. Ich … gut … . (sich erholen)

    5. Er … gut Schi … . (laufen)

    6. Sie … mit dem Taxi … . (kommen)

    7. Mit wem … du …? (sprechen)

    8. Von wem … er das …? (erfahren)

    9. …du hier schon einmal…? (sein)

    10. … er Flieger…? (werden)

    11. Sie … mit Puppen gern … . (spielen)

    12. Wir … ein Diktat … . (schreiben)

    13. Was … du ihm … ? (geben)

    14. Wieviel …  das Kleid …? (kosten)

    15. Wer … dieses Märchen … ? (schreiben)

    ТЕСТ 12 Тема: Perfekt

    Напиши предложения в Perfekt, используя глаголы, данные в скобках.

    1.Ich …viele Pilze …. (sammeln)

    2, Wir  … im See … . (baden)

    3. Der Sommer … schnell … . (vergehen)

    4. Ich … gut … . (sich erholen)

    5. Er … gut Schi … . (laufen)

    6. Sie … mit dem Taxi … . (kommen)

    7. Mit wem … du …? (sprechen)

    8. Von wem … er das …? (erfahren)

    9. …du hier schon einmal…? (sein)

    10. … er Flieger…? (werden)

    11. Sie … mit Puppen gern … . (spielen)

    12. Wir … ein Diktat … . (schreiben)

    13. Was … du ihm … ? (geben)

    14. Wieviel …  das Kleid …? (kosten)

     

    15. Wer … dieses Märchen … ? (schreiben)

    16. Er … seine Arbeit … . (erfüllen)

    17. Wir … ins Museum … .(gehen)

    18. Er … die Ausstellung … . (besuchen)

    19. Was .. dir deine Mutter …? (schenken)

    20. Der Schüler …den Text …. (übersetzen)

    21. Er …schnell … . (sich anziehen)

    22. Ich … für Deutsch immer … . (sich interessieren)

    23. Er …gestern … . (kommen)

    24. Die Großeltern … gern … . (fernsehen)

    25. … du dieses Theater früher …? (besuchen)

    16. Er … seine Arbeit … . (erfüllen)

    17. Wir … ins Museum … .(gehen)

    18. Er … die Ausstellung … . (besuchen)

    19. Was .. dir deine Mutter …? (schenken)

    20. Der Schüler …den Text …. (übersetzen)

    21. Er …schnell … . (sich anziehen)

    22. Ich … für Deutsch immer … . (sich interessieren)

    23. Er …gestern … . (kommen)

    24. Die Großeltern … gern … . (fernsehen)

    25. … du dieses Theater früher …? (besuchen)

    15. Wer … dieses Märchen … ? (schreiben)

    16. Er … seine Arbeit … . (erfüllen)

    17. Wir … ins Museum … .(gehen)

    18. Er … die Ausstellung … . (besuchen)

    19. Was .. dir deine Mutter …? (schenken)

    20. Der Schüler …den Text …. (übersetzen)

    21. Er …schnell … . (sich anziehen)

    22. Ich … für Deutsch immer … . (sich interessieren)

    23. Er …gestern … . (kommen)

    24. Die Großeltern … gern … . (fernsehen)

    25. … du dieses Theater früher …? (besuchen)



    Предварительный просмотр:

    Тест 1

    Вставь подходящее по смыслу относительное местоимение.

    1.        Die Tschechische Republik, ... Hauptstadt Prag ist, grenzt im Westen an Deutschland,

    a) deren       b) dessen      c) dem        d) der

    2.        Österreich,... Hauptstadt Wien ist, ist unser Reiseziel.

    a) deren       b) dessen      c) dem        d) der

    3.        Belgien,... Hauptstadt Brüssel ist, möchte ich sehr gern besuchen.

    a) deren       b) dessen       c) dem        d) der

    4.        Die Niederlande,... Hauptstadt Amsterdam ist, legen im Westen Deutschlands.

    a) deren       b) dessen      c) dem        d) der

    5.        Dänemark, ... Hauptstadt Kopenhagen ist, grenzt an Deutschland im Süden.

    a) deren       b) dessen      c) dem        d) der

    6.        Die Schweiz, ... Hauptstadt Bern ist, grenzt an Deutschland im Norden.

    a) deren       b) dessen      c) dem        d) der

    1. Wir haben beschlossen,  nach Frankreich,    Hauptstadt Paris ist, mit dem Flugzeug zu fliegen.

    a) deren       b) dessen       c) dem        d) der

    1. Während unserer Reise haben wir die Schönheiten Polens, ... Hauptstadt Warschau ist, durch das Busfenster bewundert.

    a) deren       b) dessen       c) dem        d) der

    9.        Russland, ... Hauptstadt Moskau ist, ist unser Heimatland.

    a) deren      b) dessen      c) dem        d) der

    10. Wir haben die Fahrkarten nach Deutschland bestellt, ... Hauptstadt Berlin ist.

     a) deren      b) dessen      c) dem        d) der

     Тест 2

    Вставь подходящее по смыслу относительное местоимение.

    1. Das ist gerade ein Tisch, auf... unsere Hefte liegen.

    a) dem        b) der      c) die     d) den

    1. Das ist eine Bibliothek, in ... ich Bücher ausleihe.

    a) deren       b) der     c) dem        d) dessen

    1. Das ist der Reiseführer, in ... man die nötigen Informationen über deutsche Städte finden kann.

    a) dem         b) dessen       c) deren      d) der

    4.        Das    ist    eine    malerische    Gegend,    ...    an Naturschönheiten reich ist.

    a) deren       b) dessen       c) die       d) der

    1. Leipzig ist eine Stadt, in ... Leipziger Messe stattfindet.

    a) deren       b) der     c) die       d) dessen

    1. Sehr bekannt ist der Leipziger Knabenchor in der Thomaskirche, ... der deutsche Komponist Johann Sebastian Bach leitete.

    a) deren       b) dessen       c) dem        d) den

    7.        Nürnberg ist mit den Namen von Albrecht Dürer eng verbunden,... hier geboren wurde.

    a) deren       b) der        c) dem        d) den

    8.        Die „Sixtinische Madonna" von Raffael hängt in der Dresdener Gemäldegalerie, in ... auch die Bilder von Dürer, Rembrandt, Rubens aufbewahrt sind.

    a) deren       b) der        c) dem        d) die

    9.        Weimar, in ... Goethe und Schiller lebten, ist in der ganzen Welt bekannt.

    a) dem         b) dessen      c) der         d) die

    10.        Das Symbol der modernen Olympischen Spiele sind fünf Ringe, ... fünf Erdteile symbolisieren.

    a) deren       b) dessen       c) die        d) der

    11.        Viele Jugendliche übernachten in Jugendherbergen, in ... sie neue Freunde finden.

    a). deren       b) dessen       c) dem        d) denen




    Предварительный просмотр:

    Модальные глаголы

    1.        Выберите правильный ответ.

    Модальные глаголы обозначают

    1. Действие    2)  процесс    3)отношение к действию

    2.        Выберите правильный ответ.

    У глагола können в ед. числе 1-е и 3-е лицо

    1. совпадают      2) не совпадают

    3.        Выберите правильный ответ.

    У глагола wollen  формы  1-го  и 3-го лица ед. ч.

    1. Совпадают   2) не совпадают

    4. Выберите правильный ответ.

    Глаголы wollen, können в ед. числе

    1. не изменяют корневую гласную
    2. изменяют корневую гласную

    5.        Выберите правильный ответ.
    Глагол sollen служит для передачи

    1. собственного мнения, убеждения, объективной необходимости
    2. чужой воли, субъективного требования

    6.        Выберите правильный ответ.

    Глагол müssen служит для выражения

    1. собственного мнения, убеждения, объективной необходимости
    2. чужой воли,  субъективного требования

    7.        Установите соответствие.

    Местоимение        Глагол

    1) er        а) müsst

    2) du        b) müssen

    3) ihr        с) musst

            d) muss

    8. Впишите глагол wollen в нужной форме.

    1. Ich ... einen Park projektieren.
    2. Du ... eine Puppe basteln.
    1. Er ... eine Schule bauen.
    2. Sie ... ein Theater bauen.
    3. Es ... einen Brief schreiben.
    4. Wir ... einen Zoo malen.
    5. Ihr ... eine Bibliothek bauen.
    6. Sie ... ein Flugzeug basteln.

    9.        При спряжении в ед. числе глаголы wollen, können получают другие корневые гласные. Укажите их.

    Глагол        Измененная гласная

    1)  wollen        а) получает е

    2)  können        b) получает ai

    3)  wissen        с) получает а

            d) получает i

            е) получает ei

    10. Установите соответствие.

    Местоимение        Глагол

    1) er        a) kannst

    2) du        b) könnt

    3) wir        c) kann

            d) können

    13. Дайте перевод тех предложений, которые содержат модальные глаголы.

    1. Sie ist ein kleines Mädchen.
    2. Karabas ist böse und dumm.
    3. Er kann gut malen.
    4. Sie gehen gern ins Theater.
    5. Wir können schnell laufen.
    6. Die Kinder spielen im Schulhof.
    7. Mein Bruder kann nicht malen.
    8. Natascha kann schnell rechnen.
    9. Mein Freund kann Klavier spielen.
    10. Ich kann nicht deutsch lesen.
    11. Wowa kann gut deutsch lesen.
    12. Er kann gut deutsch lesen.
    13. Meine Schwester schreibt schön.
    14. Unser Opa arbeitet fleißig.
    15. Wir können richtig russisch schreiben.

    16.        Выберите правильный ответ.
    Глагол dürfen означает:

    1. хотеть, иметь желание, иметь намерение
    2. быть обязанным
    3. быть должным, долженствовать
    4. мочь, быть в состоянии, уметь
    5. мочь, иметь разрешение, иметь право

    17.        Выберите все правильные ответы.

    Глагол dürfen при спряжении в Präsens:

    1. меняет корневую гласную в ед.числе
    2. не меняет корневую гласную в ед. числе
    3. имеет окончание в каждом лице ед. и мн.числа
    1. не имеет окончания во 2-м лице ед. числа
    2. не имеет окончания в 1-м и.3-м лице ед. числа.

    18. Укажите форму глагола, которая соответствует личным местоимениям.

    Местоимение        Глагол

    1) ich        a) dürft

    2) du        b) dürfen

    3) er, sie, es        c) darfst

    4) wir        d) darf

    5) ihr        

    6) sie (они)        

    7) Sie        

    19.        Выберите правильный ответ.

    Полнозначный глагол, стоящий в предложении вместе с любым модальным глаголом, всегда выражен

    1. неопределенной формой (Infinitiv)
    1. повелительным наклонением (Imperativ)
    1. причастием II (Partizip II).

    20.        Выберите правильный ответ.

    Полнозначный глагол, находящийся в предложении вместе с любым модальным глаголом, занимает в предложении

    1. второе место
    2. первое место
    3. последнее место
    4. любое место

    21. Восстановите пропущенный глагол dürfen в нужной форме.

    1. Die Schülerin fragt: "... ich helfen?"

    2. … ich deinen Bleistift nehmen?

    3. Du ... diesem Apfel nicht essen, er ist doch schmutzig.

    4. Mein Bruder ... heute Fußball nicht spielen, er ist krank.

    5. Wir ... jetzt fernsehen, wir sind mit den Hausaufgaben fertig.

    6. Alle Schuler  ... nicht zu spät in die Schule kommen!

    7. Auch ihr ... nicht zu spät in die Schule коmmen!

    8. Frau Peters, Sie ... diese Bücher mitnehmen!

    9. Herr Schmidt, ich will Ihnen helfen! Sie ... solche schweren Taschen nicht tragen!



    Предварительный просмотр:

    Возвратные глаголы

    1.        Выберите правильный ответ.

    Возвратное местоимение  в немецком языке пишется с глаголом

    1) слитно        2) раздельно

    2.        Выберите правильный ответ.

    Возвратное местоимение sich употребляется

    1. только в 3-м лице ед.  и мн. числа
    2. во всех лицах ед. и мн. числа

    3.        Выберите правильный ответ.
    1. Предложение   "Я   причесываюсь"   в переводе звучит как

    1. Ich kämme sich.
    2. Ich kämme mich.
    3. Ich kämme mir.

    2.        Предложение   "Ты   умываешься" звучит

    1. Du wäschst sich.
    2. Du wäschst dich.
    3. Du wäschst dir.

    4.Укажите пропущенный возвратный глагол.

    1.        Ich          das Denkmal Peter des Ersten an.

    a) sehe mich      b) sehe sich       c) sehe mir.

    2.        Du        die weltberühmte Ermitage an.

    1. sehst dich        c) siehst dir
    2. sehe sich        d) siehst sich.

    3.        Wir        das Russische Museum an.

    a) sehen sich     b) sehen uns    c) seht euch.

    5.В диалог школьников вставьте пропущенные возвратные местоимения.

    —        Ich interessiere ... (1) für Theater. Sag mal, wo befinden ... (2) die Theater in deiner Stadt?

    1. Alle Theater befinden ... (3) in der Stadtmitte. Nur das Tiertheater befindet ... (4) am Stadtrand, im Zoo. Interessierst du ... (5) für das Tiertheater? Wir können dieses lustigen Theater besuchen.
    2. Ich freue ... (6) sehr! Wir interessieren ... (7) alle für Tiere. Können wir dieses Theater morgen besuchen?
    3. Nein, morgen ist doch Montag, und morgens ist das Tiertheater immer geschlossen. Aber ärgere ... (8) nicht! Wir können dorthin Obermorgen gehen.
    4. Ich ärgere ... (9) nicht, aber übermorgen befinden wir ... (10) den ganzen Tag in deiner neuen Schule, und am Abend müssen wir nach Hause fahren.

    6. Восстановите пропущенные возвратные местоимения.

    1. Ich ärgere ... über das schlechte Wetter.
    2. Freust du ... auf die Winterferien?
    3. Er interessiert... für Musik.
    4. Sie befindet... jetzt bei ihrer Oma.
    5. Das Kind freut ... über das neue Spielzeug.

    6. Wir ärgern ... nicht über unsere Freunde.

    1. Interessiert ihr ... für Computer?
    2. Sie freuen ... über das schöne Wetter.
    3. Wo befinden Sie ... jetzt, Herr Schmidt?

    7.Восстановите пропущенные личные местоимения.

    1. Die Stadt ist sehr schön. ... befindet sich am Schwarzen Meer.
    2. Mein Bruder fährt ins Dorf. ... freut sich sehr auf die Sommerferien.
    3. Meine Schwester liest sehr gern. ... interessiert sich für Literatur.
    4. Ich und meine Freunde spielen Versteck. ... befinden uns im Schulhof.
    5. Meine lieben Kinder! Interessiert ... euch für Tiere?
    6. Heute sitzen die Kinder zu Hause. ... ärgern sich über das schlechte Wetter.
    7. In Deutsch bekomme ich immer gute Noten. ... freue mich sehr über die guten Noten.
    8. Ein   Junge   hat   deine   Kontrollarbeit schmutzig gemacht. ... ärgerst dich über diesen Jungen.

    8.Укажите в каждом предложении необходимое возвратное местоимение.

            Предложение        Возвратное местоимение

    1. Ich befinde ... im Klassenzimmer                     a) uns

    2. Du befindest ... im Korridor.                     b) sich

    3. Er befindet ... im Schulhof.                     c) euch

    4. Sie befindet ... im Lehrerzimmer.                          d) dich

    5. Wir befinden ... in der Schule.                          e) mich

    6. Ihr befindet... in der Sporthalle.        

    7. Sie befinden ... auf der Straße.        

    9. Выберите правильный ответ.

    1. Предложение "Моя подруга интересуется музыкой" в переводе звучит как

    1. Meine Freundin sich interessiert für Musik.
    2. Meine Freundin interessiert sich für Musik.
    3. Meine Freundin interessiert für Musik sich.

    2. Предложение "Мы готовимся к выставке"

    1. Wir bereiten sich zur Ausstellung vor.
    2. Wir bereiten euch zur Ausstellung vor.
    3. Wir bereiten uns zur Ausstellung vor.

    10. Какие предложения составлены правильно?

    1. Am Morgen wäscht er sich mit kaltem Wasser.
    2. Am Morgen wasche ich sich mit kaltem Wasser.
    3. Am Morgen waschen wir sich mit kaltem Wasser.
    4. Am Morgen waschen sie sich mit kaltem Wasser.
    5. Am Morgen wäschst du sich mit kaltem Wasser.
    6. Am Morgen wasche ich mich mit kaltem Wasser.
    7. Am Morgen waschen wir uns mit kaltem Wasser.
    8. Am Morgen wäschst du dich mit kaltem Wasser.
    9. Am Morgen wäscht sie ihr mit kaltem Wasser.

    10. Am Morgen wäscht sie sich mit kaltem Wasser.

    15. Установите соответствие.

    1.        Mein Bruder        auf die Bank.

    2.        Ich        in den Sessel.

    3.. Die Großeltern        auf das Sofa.

    4. Alle        auf die Stühle.

    5. Ihr        um den Tisch.

    6. Du        auf die Treppe.

    7. Wir        unter den Baum.

    1. setze mich
    2. setzt dich
    3. setzt sich
    4. setzen uns
    5. setzt euch
    6. setzen sich

    19.        Вставьте переходный возвратный глагол sich ansehen.

    1. Ich        die Ermitage an.
    2. Du          das Denkmal Peter des Ersten an.
    1. Er        das Russische Museum an.
    2. Wir        Petersburg an.


    Предварительный просмотр:

    Perfekt

    1. Выберите правильный ответ.

    Perfekt является

    1. формой настоящего времени
    2. формой прошедшего времени
    3. формой будущего времени

    2.        Выберите правильный ответ.

    По-русски Perfekt называют

    1. прошедшим повествовательным временем
    2. предпрошедшим временем
    3. прошедшим разговорным временем

    3.        Выберите все правильные ответы.

    Формула образования Perfekt:

    1. Perfekt = können (в личной форме) +Partizip II
    2. Perfekt = haben (в личной форме) +Partizip II
    3. Perfekt = sein (в личной форме) +Partizip II
    4. Perfekt = werden (в личной форме) +Partizip II 4.        Выберите правильный ответ.

    Partizip II слабых глаголов: прибавления к корню

    1. приставки ge- и суффикса -t или -et
    2. приставки ge- и суффикса -еn
    3. приставки vor- и суффикса –t

    5.        Выберите правильный ответ.

    Путем прибавления к корню глагола приставки ge- и суффикса -еп образуется Partizip II

    1. слабых глаголов
    2. сильных глаголов

    6. Выберите правильный ответ.

    Partizip II глаголов с суффиксом -ieren

    1. образуется с приставкой ge-
    2. образуется без приставки ge-

    7. Выберите правильный ответ.

     Приставки  bе-, ge-, er-, ver-, zer-, ent-, emp-, miß

    1. являются неотделяемыми
    2. являются отделяемыми

    8.        Выберите правильный ответ.

    Глаголы с неотделяемыми приставками образуют Partizip II

    1. без добавления приставки ge-
    2. с добавлением приставки ge-

    9.        Выберите правильный ответ.

    При образовании Partizip II глаголов с отделяемой приставкой приставка ge-

    1) занимает место в начале слова

    1. занимает место между отделяемой приставкой и корнем слова
    2. вообще не употребляется

    10.        Выберите правильный ответ.

    Неотделяемые приставки глаголов

    1. всегда находятся под ударением
    2. никогда не бывают под ударением
    3. иногда бывают под ударением, а иногда нет

    11.        Выберите правильный ответ.

    В повествовательных предложениях глагол в форме Partizip II стоит

    1. на любом месте
    2. на последнем месте
    3. сразу после вспомогательного глагола haben или sein, перед второстепенными членами предложения
    4. на первом месте

    12.        Выберите правильный ответ.

    Когда глагол haben используется при образовании Perfekt,

    1) он имеет свое самостоятельное значение и не играет роли вспомогательного глагола

    2) он не имеет самостоятельного значения и играет роль вспомогательного глагола

    13. Укажите Partizip II слабых глаголов.

    Вариант I

    1. bauen                        a)gebaut   b)gebauen

    2. legen                         a)gelegen  b)gelegt

    3. turnen                       a)geturnt  b)geturnen

    4. lachen                       a)gelacht  b)gelachen

    5. zählen                       a)gezählen  b)gezählt

    6. marschieren              a)gemarschiert  b)marschiert  c)gemarschieren

    7. erzählen                     a)erzählt  b)geerzählt

    8. anlegen                  a)anlegt  b)geanlegt  c)angelegt

    9. bewundern                a)gebewundert  b)bewundert

    10. sagen                        a)gesagen  b)gesagt

    11. aufräumen              a)geaufräumen  b)aufräumt  c)aufgeräumt

    12. zusammenkleben                 a)zusammenklebt  b)gezusammenklebt  c)zusammengeklebt

    Вариант II    

    1. stellen                  a) gestellen  b) gestellt

    2. tanzen                  a) getanzen  b) getanzt

    3. rechnen                a) gerechnet  b) gerechnen

    4. lernen                   a) gelernen  b) gelernt

    5. spielen                 a) gespielt  b) gespielen

    6. musizieren       a) gemusizieren  b) gemusiziert  c) musiziert

    7. bemalen                a) bemalt  b) gebemalt

    8. bellen                  a) gebellt  b) gebeilen  c) bellt

    9. mitmachen            a) mitmacht  b) gemitmacht  c) mitgemacht

    10. verkaufen                a) verkauft  b) vergekauft  c) geverkauft

    11. übersetzen         a) geübersetzt  b) übergesetzt  c) übersetzt

    12. verschmutzen                 a) geverschmutzt  b) verschmutzt  c) vergeschmutzt

    14. Укажите Partizip II сильных глаголов.

    1. finden         a) gefindet  b) gefanden  c) gefunden

    2. aufschreiben  a) geaufschreibt  b) aufgeschrieben  c) aufgeschreibt

    3. sitzen            a) gesessen  b) gesitzen  c) gesitzt

    4. singen       a) gesangen  b) gesungen  c) gesingt

    5. nehmen  a) genimmt  b) genommen  c) genahmt

    6. liegen         a) gelegt  b) gelegen  c) geliegen

    7. stehen         a) gestehen  b) gesteht  c) gestanden

    8. beginnen        a) begonnen  b) begann  c) gebegonnen

    9. gefallen       a) gefielen  b) gefallen  c) gefallt

    10. erfahren      a) geerfahren  b) ergefahren  c) erfahren

    11. verstehen       a) verstanden  b) verstenden  c) vergestanden

    12. sprechen       a) gesprechen  b) gesprochen  c) gesprachen

    15.        Замените в предложении глагол в Präsens глаголом в Perfekt (обратите внимание на его место в предложении).

    1. In den deutschen Schulen beginnt das neue Schuljahr nicht überall im September.

    2. In einigen Bundesländern lernen die Kinder schon im Juli und August.

    3. Viele Kinder freuen sich über den Schulanfang, aber natürlich nicht alle.

    4. Einige Kinder ärgern sich, dass die Ferien zu Ende sind.

    5. Das sagen besonders Schüler aus älteren (старших) Klassen.

    6. Die kleinsten Schüler, die ABC-Schützen, freuen sich über den Schulanfang.

    7. Am ersten Schultag beginnt für sie (для них) ein neues interessantes Leben.

    8. An diesem Tag bekommen die Schüler der ersten Klassen große Zuckertüten.

    9. Was liegt in den Tüten drin?

    10. Dort liegen Bleistifte, Kulis, Bonbons, Schokolade, Spielzeug und andere Geschenke.

    11. Diese  deutsche Tradition gefällt uns sehr.

    16.        Запишите предложения в Perfekt.

    1. Ich male.
    2. Du bastelst.
    3. Er projektiert die Straßen.
    4. Sie pflanzt Bäume.
    5. Wir bauen Häuser.
    6. Ihr legt Gärten an.
    7. Sie machen alles Nötige.
    8. Und wir alle machen mit.

    17.        Напишите текст в Perfekt.

    Wir projektieren eine Stadt. Jeder arbeitet fleißig. Peter malt den Stadtplan. Susi macht aus Karton verschiedene Gebäude: Wohnhäuser, Kirchen, ein Schloss, Schulen, eine Burg. Anna und Paul kleben das alles zusammen. Dann bemale ich die zusammengeklebten Gebäude. Sven und Martha machen mit. Wir alle bauen die Stadt. Jetzt basteln wir Bäume und pflanzen sie auf den Straßen und in den Höfen. Peter und Martha legen einen schönen Park an. So machen wir unser Projekt.

    18.        Образуйте предложения в Perfekt.

    1. Ich ... (ein Buch lesen)
    2. Du ... (schöne Fotos machen)
    3. Er ... (Fußball im Hof spielen)
    4. Sie ... (fleißig im Garten arbeiten)
    5. Wir ... (Blumen im Schulhof pflanzen)
    6. Ihr ... (viel musizieren)
    7. Sie ... (ein Museum besuchen)
    8. Viele ... (Kinos besuchen)

    19.        Выберите все правильные ответы.

    С глаголом sein образуют Perfekt:

    1. модальные глаголы
    2. глаголы, обозначающие перемещение в пространстве
    3. безличные глаголы, обозначающие явления природы
    4.  глаголы, обозначающие изменение состояния,
    5. глаголы sein, bleiben, werden

    20.        Выберите правильный ответ.

    Глаголы движения, обозначающие перемещение в пространстве, образуют Perfekt

    1. со вспомогательным глаголом sein
    2. со вспомогательным глаголом haben

    21.        Выберите правильный ответ.

    Глаголы, обозначающие изменение состояния, образуют Perfekt

    1. со вспомогательным глаголом haben
    2. со вспомогательным глаголом sein

    22.        Вставьте в предложения недостающие вспомогательные глаголы.

    1. Wir … eine Reise nach Petersburg gemacht.
    2. Dort ... wir alle ins Russische Museum gegangen.
    3. Natascha ... nach dem Museum noch ins Theater gefahren.
    4.  Mischa und Maxim ... zum Issakij-Kathedrale gelaufen.
    5. Dann ... sie das Peter-Denkmal am Senatplatz besichtigt.
    6. Und warum ... du nicht mitgegangen?
    7. Es war sehr kalt, und ich ... im Hotel geblieben.
    1. ... ihr auch im Puschkin-Museum gewesen?
    2. Nein, wir ... zu spät gekommen, das Museum war schon geschlossen.
    1. Puschkin ... am 6. Juni 1799 in Moskau geboren.
    2. Er ... am 10. Februar 1837 in Petersburg gestorben.
    1. Gestern ... wir sehr früh aufgestanden.
    1. Meine Schwester sitzt und weint: ihr Kanarienvogel... weggeflogen.
    2. Vielleicht ... ihr noch nicht eingeschlafen? Ich will euch ein Märchen erzählen.
    3. Im Schulhof ... drei alte Bäume gewachsen.
    4. Einmal ... mein Freund Mischa in der Stunde eingeschlafen.
    1. Er ... sogar von der Schulbank gefallen.
    2. Alle ... gelacht.
    1. Nur Wowa ... gesagt: "Warum lacht ihr? Mischa ... doch heute sehr früh aufgestanden, um seinem Vater in der Garage zu helfen!"


    Предварительный просмотр:

    Plusquamperfekt.

    1. Проспрягать глаголы в Plusquamperfekt.

    1. Ich frage.                            7. Ich turne.
    2. Ich zeichne.                        8. Ich helfe.
    3. Ich komme.                        9. Ich springe.
    4. Ich gehe.                            10. Ich schreibe.
    5. Ich spreche.                        11. Ich fahre.
    6. Ich antworte.                      12. Ich lese.

    2. Подчеркнуть глаголы в Plusquamperfekt.

    Ich kam auf den Markt und kaufte Fleisch und Gemüse. Nachdem Ich alles gekauft hatte, ging ich nach Hause. Als ich nach Hause kam, hatten alle schon gefrühstückt. Ich hatte mich verspätet. Was sollte ich machen? Ich mußte allein essen. Das liebe ich nicht. Nach dem Frühstück machte ich mich an die Arbeit. Meine Schwestern waren schon fertig, sie hatten ihre Aufgaben gemacht und waren schon ins Kino gegangen und ich war noch immer bei den Büchern.

    3.Поставить глагол в Plusquamperfekt.

    1) Wir (gewinnen) die Schachpartie und freuten uns sehr. 2) Ich (ankommen) am Morgen in Moskau und fuhr am Abend weiter. 3) Er (bestehen) seine Prüfungen und verließ die Stadt. 4) Meine Mutter (bekommen) unseren Brief und schickte uns Geld. 5) Ich (verlieren) meine Handschuhe und kaufte mir neue. 6) Sie (nehmen) ein interessantes Buch in der Bibliothek und las die ganze Nacht.

    Plusquamperfekt в придаточных предложениях.

    4. Составить сложноподчинённые предложения с союзом weil и подчеркнуть Plusquamperfekt.

    1. Ich machte heute meine Aufgaben. Ich hatte sie gestern nicht gemacht.
    1. Du kamst zu spät. Du warst zu Fuß gegangen.
    1. Wir kauften uns kein  Buch.  Wir  hatten das Geld zu Hause vergessen.

    4) Sie fuhren nicht mit dem Zuge. Sie hatten sich verspätet.

    5. Вместо Perfekt и Präsens поставить Plusquamperfekt и Präteritum.

    1. Ich bin nach Hause gekommen und mache meine Aufgaben.
    2. Du hast die Aufgabe gemacht und läufst in den Garten.
    3. Er hat eine Birne gepflückt und gibt sie der Mutter.
    4. Die Mutter hat die Birne genommen und legt sie auf den Tisch.
    5. Wir sind in den Garten gelaufen und pflücken Pflaumen und Kirschen.
    6. Ihr habt Pilze gesammelt und geht nach Hause.
    7. Sie haben sich gewaschen und kleiden sich jetzt an.

    6. Перевести на немецкий язык.

    1) После того как он выучил урок, он пошёл в кино. 2) Вы не можете читать, потому что вы не выучили урока. 3) Мы вчера очень устали, потому что мы много бегали.

    Plusquamperfekt.

    1. Проспрягать глаголы в Plusquamperfekt.

    1. Ich frage.                            7. Ich turne.
    2. Ich zeichne.                        8. Ich helfe.
    3. Ich komme.                        9. Ich springe.
    4. Ich gehe.                            10. Ich schreibe.
    5. Ich spreche.                        11. Ich fahre.
    6. Ich antworte.                      12. Ich lese.

    2. Подчеркнуть глаголы в Plusquamperfekt.

    Ich kam auf den Markt und kaufte Fleisch und Gemüse. Nachdem Ich alles gekauft hatte, ging ich nach Hause. Als ich nach Hause kam, hatten alle schon gefrühstückt. Ich hatte mich verspätet. Was sollte ich machen? Ich mußte allein essen. Das liebe ich nicht. Nach dem Frühstück machte ich mich an die Arbeit. Meine Schwestern waren schon fertig, sie hatten ihre Aufgaben gemacht und waren schon ins Kino gegangen und ich war noch immer bei den Büchern.

    3. Поставить глагол в Plusquamperfekt.

    1) Wir (gewinnen) die Schachpartie und freuten uns sehr. 2) Ich (ankommen) am Morgen in Moskau und fuhr am Abend weiter. 3) Er (bestehen) seine Prüfungen und verließ die Stadt. 4) Meine Mutter (bekommen) unseren Brief und schickte uns Geld. 5) Ich (verlieren) meine Handschuhe und kaufte mir neue. 6) Sie (nehmen) ein interessantes Buch in der Bibliothek und las die ganze Nacht.

    Plusquamperfekt в придаточных предложениях.

    4. Составить сложноподчинённые предложения с союзом weil и подчеркнуть Plusquamperfekt.

    1. Ich machte heute meine Aufgaben. Ich hatte sie gestern nicht gemacht.
    2. Du kamst zu spät. Du warst zu Fuß gegangen.
    3. Wir kauften uns kein  Buch.  Wir  hatten das Geld zu Hause vergessen.
    4. Sie fuhren nicht mit dem Zuge. Sie hatten sich verspätet.

    5. Вместо Perfekt и Präsens поставить Plusquamperfekt и Präteritum.

    1. Ich bin nach Hause gekommen und mache meine Aufgaben.
    2. Du hast die Aufgabe gemacht und läufst in den Garten.
    3. Er hat eine Birne gepflückt und gibt sie der Mutter.
    4. Die Mutter hat die Birne genommen und legt sie auf den Tisch.
    5. Wir sind in den Garten gelaufen und pflücken Pflaumen und Kirschen.
    6. Ihr habt Pilze gesammelt und geht nach Hause.
    7. Sie haben sich gewaschen und kleiden sich jetzt an.

    6. Перевести на немецкий язык.

    1) После того как он выучил урок, он пошёл в кино. 2) Вы не можете читать, потому что вы не выучили урока. 3) Мы вчера очень устали, потому что мы много бегали.



    Предварительный просмотр:

    Präteritum

    1.        Выберите правильный ответ.

    Präteritum слабых глаголов образуется по схеме:

    1. основа глагола + суффикс (e)te + окончание
    2. приставка ge + основа глагола + суффикс t
    3. приставка ge + основа глагола + суффикс еn
    4. основа глагола + суффикс еn + окончание

    2.        Выберите правильный ответ.

    В Präteritum глаголы

    1. имеют окончания в каждом лице ед. и мн.числа
    2. имеют  окончания только в ед. числе
    3. имеют личные окончания только во мн. числе
    4. не имеют окончаний в 1-м и.3-м л. ед. числа
    5. не имеют окончания во 2-м лице ед. числа

    3.        Выберите правильный ответ.

    В Präteritum отсутствуют личные окончания 1-го и 3-го лица ед. числа

    1) только у глаголов сильного спряжения

    1. только у глаголов слабого спряжения
    2. у любых глаголов
    3. только у модальных глаголов

    4.        Выберите правильный ответ.

    При спряжении глагола с отделяемой приставкой в Präteritum приставка

    1) отделяется        2) не отделяется

    5.        Выберите правильный ответ.

    Если корень глагола оканчивается на d, t или на т, п с предшествующей согласной, то при образовании Präteritum слабых глаголов

    1. используется суффикс -te
    2. используется суффикс -ete

    6.        Выберите правильный ответ.

    Präteritum сильных глаголов образуется

    1. без изменения корневой гласной
    2. с изменением корневой гласной

    7. Запишите необходимую форму глагола.

    Oбразуйте в Präteritum предложения,

    1. Ich ... (einen Brief schreiben)
    2. Du ... (zur Tierhandlung fahren)
    3. Er ... (seine Hausaufgaben machen)
    4. Sie ... (ins Museum gehen)
    5. Wir ... (Sport im Stadion treiben)
    6. Ihr ... (viele schöne Bilder malen)
    7. Sie ... (Tiere im Zoo füttern)
    8. Einige ... (zu Hause bleiben)

    8. Напишите этот текст в Präteritum.

    1. Jörg geht in die erste Klasse. 2. Er kann noch  nicht   gut   schreiben  und  liest   auch schlecht. 3. Aber das Malen macht ihm Spaß. 4. Er malt sehr gern: in der Schule, auch zu Hause. 5. Besonders gern malt und zeichne er   Monster: große, kleine, dicke, dünne, schwarzweiße, bunte. 6. Das ist sein Hobby. 7. Aber er hat noch ein anderes  "Hobby". 8. Er verliert immer seine Schulsachen oder vergisst sie zu Hause. 9. Heute will er in der Schule ein Monster malen. 10. Aber sein Färbkästen ist weg.

    9. Укажите, как называются по-русски немецкие глагольные формы.

    По-немецки                          По-русски

    1. Präteritum        а) настоящее время

    2. Imperativ        b) будущее время

    3. Präsens        с) прошедшее разговорное

    4. Perfekt              d) прошедшее повествовательное

    5. Partizip        е) причастие

    6. Infinitiv        f) повелительное наклонение

            g) предпрошедшее

            h) неопределенная форма

            i) инфинитивный оборот

    10. В каждом предложении употребите подходящую форму глагола.

    1. Wir ... gestern im Zirkus.               a) war
    2. Die Eltern ... im Kino.                    b) waren
    3. Zu Hause ... niemand.                     c) wart
    4. Und wo ... ihr?                                 d) warst
    5. Ich ... bei meiner Freundin.
    6. Mein Bruder ... in der Musikschule.
    7. Und wo ... du, Peter?
    8. ... du auch in der Musikschule?
    9. Sagen Sie bitte, ... Sie in unsere Schulmuseum?
    10. Im Sommer ... unsere Schüler in Petersburg.

    11. Вставьте глаголы в нужной форме.

    1.Heute ... ich nicht in der Schule, ich ...beim Arzt.

    1. wart d) waren e)war  b)warst   c)warte

    2.        Die Sommerferien ... sehr lustig und interessant.

    1. Warten d) warteten c)warst   b)waren  e)war

    3.Das Buch … nicht besonders interessant.

    1. War c) wart d) waren b)wäret    e) warte

    4.        ... ihr schon in Deutschland?

    1. war  c) waren  d) warten   b)warst        e) wart

    5.... Sie im Kölner Dom?

    1. wartete  c)waren   d)wart  b)warten        e) war

    6. ... du gestern zu Hause?

    1. war  c)warst  d)wart  b)warte   e) waren

    7. Alle Schüler unserer Klasse ... nicht in Afrika.

    1. warst c)warten        d) waren    b)war    e) wart

    12. Укажите форму глагола b Präteritum.

    1. Ich ... meinem Bruder ein Märchen.

    a)erzähle   b)erzählte     c)erzähltest

    2. Du ... heute am besten (лучше всех).

    a)sprungst        b)springst     c)sprangst

    3. Er ... auf und ... weg.

    a) steht gingt        b)stand geht        c)standet ging

    4. Sie ... ihrer Freundin einen Brief.

    a)schreibt         b)schrieb        c)schreibte

    5. Wir ... am Sonntag zu meiner Oma.

    a)fuhren     b)gefuhren        c)fahren

    6. Ihr ... immer ihren Eltern.

    a)halft        b)halfen  c)helfen

    7. Sie ... oft Bücher aus Deutschland.

    a)bekommen       b)bekamen     c)bekommten

    8. Wir alle ... schöne Blumen.

    a) malteten         b)malen     c)malten



    Предварительный просмотр:

    Futurum

    1.        Выберите правильный ответ.

    Будущее время в немецком языке называется

    1. Infinitiv
    2. Partizip II
    3. Imperfekt
    4. Futurum
    5. Plusquamperfekt
    6. Präsens

    2.        Выберите правильный ответ.

    Будущее время в немецком языке образуется с помощью вспомогательного глагола

    1) haben   2) sein        3) werden

    3.        Выберите правильный ответ.

    Образование будущего времени может быть представлено формулой:

    1) Futurum = haben/sein в настоящем времени + Partizip II смыслового глагола

    1. Futurum = werden в настоящем времени + Infinitiv смыслового глагола
    2. Futurum = werden в настоящем времени + Partizip II смыслового глагола
    3. Futurum = основа глагола в Infinitiv +личные окончания

    4.        Укажите пропущенную в предложении форму вспомогательного глагола.

    1. Wohin ... du in diesem Sommer fahren?
    2. Ich ... zu Hause bleiben.
    3. Heute ... es regnen.
    4. Unsere Klasse ... morgen eine Kontrollarbeit schreiben.
    5. Er ... ins Theater mit dem Bus fahren.
    6. Um 21 Uhr ... wir schon zu Hause sein.
    7. Sie (она)... ihrer Oma einen Brief schreiben.
    8. Sie (они) ... in diesem Sommer nach Petersburg kommen.
    9. Ihr ... ein lustiges Plakat malen.

    a) werde

    b) wirst

    c) werdet

    d) werden

    e) wird

    5.        Предложения 1, 2, 3, 4  написаны в Präsens. Укажите, как они должны быть написаны в Futurum.

    1. Ich komme morgen zu dir.

    a) Ich bin morgen zu dir gekommen.

    1. Ich werde morgen zu dir gekommen.
    2. Ich werde morgen zu dir kommen.

    2.        Bist du am Abend zu Hause?

    1. Wirst du am Abend zu Hause?
    2. Wirst du am Abend zu Hause sein?
    3. Bist du am Abend zu Hause gewesen?

    3.        Ich zeige dir meine neuen Fotos.

    1. Ich werde dir meine neuen Fotos zeigen.
    2. Ich werde dir meine neuen Fotos gezeigt.
    3. Ich habe dir meine neuen Fotos gezeigt.

    4.        Ich warte auf dich.

    1. Ich werde auf dich gewartet.
    2. Ich werde auf dich warten.
    3. Ich habe auf dich gewartet.

    6.  Восстановите вопросы по ответам.

    1. Ich werde am Sonntag in den Park gehen.
    2. Nein, ich werde nicht besonders früh aufstehen.
    3. Nach dem Frühstück werde ich der Mutter helfen.
    4. Um 3 Uhr werden wir alle zu Mittag essen.
    5. Am Abend werden meine Eltern ins Theater gehen.
    6. Das Wetter wird am Sonntag sehr warm sein.

    Б.Л.Райх Немецкий язык. Тесты. 5-6 класс.: Учебно-методическое пособие. – М.: Дрофа, 2001 г., стр. 95



    Предварительный просмотр:

    Präteritum

    I. Поставить глаголы в Präteritum.

    1. Die Schüler (gehen) in die Schule.
    2. Dort (schreiben) sie ein Diktat.
    3. Dann (lesen) die Kinder ein Buch.
    4. Nach den Stunden (laufe) sie auf die Wiese.
    5. Die Kinder singen Lieder.
    6. Wir (rodeln) im Winter viel.
    7. Wir (leben) im Sommer auf dem Lande.
    8. Der Schnee (bedecken) die Erde.
    9. Ich (spielen) mit dem Freund.
    10. Die Kinder (machen) einen Schneemann.
    11. Sie (baden) im Meer.
    12. Es (regnen) am Morgen.
    13. Wir (arbeiten) im Garten.
    14. Sie (rechnen) in der Stunde.
    15. Die Lehrerin (erzählen) über unsere Stadt.
    16. Sie (fahren) im Sommer ins Lager.
    17. Anna (sprechen) über ihre Reise.
    18. Er (arbeiten) in einem Werk.
    19. Ich (aufstehen) am Morgen früh.
    20. Ich (anziehen) mich.
    21. Früh am Morgen(anrufen) er mich.
    22. Sie (aussehen) gut.
    23. Alle (vorbereiten) die Aufgabe gut.
    24. Der Zug nach Brest (abfahren) um 21 Uhr.
    25. Die Kinder (leben) im Sommer im Lager.
    26. Sie (arbeiten) oft auf dem Feld.
    27. Sie (pflücken)im Walde Blumen, sie (sammeln) Beeren und Pilze.
    28. Auf dem Sportplatz (spielen) sie Volleyball und Fußball.
    29. Sie (turnen) dort.
    30. Sie (machen) Wanderungen.
    31. Sie (baden) am Morgen und am Abend.
    32. Die Sonne (scheinen) hell.
    33. Wir (gehen) in den Garten.
    34. Wir (aufsetzen) die Mützen, (umlegen) die Mantel und (gehen) aus dem Hause.
    35. Wir (kommen) in den Garten.
    36. Im Garten (spielen) und (springen) wir.
    37. Um 2 Uhr (gehen) wir hach Hause.
    38. Wir (essen) und (trinken).
    39. Nach dem Essen (fahren) wir Boot.
    40. Ich (lernen) Deutsch.
    41. Ich (lesen) ein Buch.
    42. Das Haus (stehen) am Fluss.
    43. Er (geben) mir seine Bücher.
    44. Ich (sehen) meine Schwester.

     

    II. Изменить предложения на Präteritum

    1. Am Montag kommt mein Freund in Dresden an.
    2. Ich gehe zum Bahnhof.
    3. Um 5 Uhr fahren wir nach Hause.
    4. Wir nehmen ein Taxi.
    5. Sie sprechen Deutsch.
    6. Sie sehen mich an.
    7. Wir laufen Schi.
    8. Wir beschreiben ein Bild in der Klasse.
    9. Die Kinder arbeiten im Hof.
    10. Wir bekommen einen Brief aus Berlin.
    11. Wir lernen das Gedicht.
    12. Er spielt Fußball.
    13. Die Familie sitzt am Tisch.
    14. Der Vater liest eine Zeitung.
    15. Die Kinder baden oft im Fluss.
    16. Der Sohn gibt dem Vater sein Tagebuch.
    17. Siehst du einen Elefanten im Zoo?
    18. Singen die Mädchen frohe Lieder?
    19. Wer steht dort?
    20. Du malst sehr schön.
    21. Er turnt jeden Morgen.
    22. Die Lehrerin fragt den Schüler.
    23. Wer arbeitet im Garten?
    24. Er nimmt Platz.
    25. Peter steht früh auf.
    26. Meine Schwester schreibt einen Brief an unsere Tante.
    27. Ihr Sohn geht noch in die Schule.
    28. Wir machen das Fenster zu.
    29. Verstehen Sie mich?
    30. Der Herbst gefällt den Kindern.
    31. In der Erdkunde sprechen die Schüler über fremde Länder.
    32. Er springt hoch.
    33. Beschreiben Sie das Bild?
    34. Ich sehe fern.
    35. Die Kinder treiben Sport gern.
    36. Wir bauen einen Schneemann und rodeln.
    37. Wir gehen in die Schule.
    38. Die Zeit vergeht sehr schnell.
    39. Wir laufen im Winter Schi und Schlittschuh.
    40. Die Blumen wachsen im Garten.
    41. Die Vögel fliegen weg.
    42. Er stellt die Lampe auf den Tisch.
    43. Sie übersetzt den Text.
    44. In der dritten Stunde zeichnen und malen wir.
    45. Die Blätter fallen auf die Erde.
    46. Wir waschen das Geschirr ab.
    47. In der Deutschstunde wir beantworten die Fragen.



    Предварительный просмотр:

    Infinitiv с zu и без zu. Инфинитивные группы, инфинитивные обороты

    1. Объясните употребление Infinitiv без частицы zu, переведите предложения.

    1. Ich kann diese Arbeit ohne Hilfe des Vaters nicht machen. 2. Im Sommer geht man bei warmem Wetter oft schwimmen. 3. In der Stunde lernen wir deutsch lesen, sprechen und schreiben. 4. Du bist krank und darfst nicht spazieren gehen. 5. Die Frau bleibt vor dem Schaufenster des Warenhauses stehen. 6. Möchten Sie nicht eine Tasse Kaffee trinken? 7. Die Tochter hilft immer ihrer Mutter das Geschirr abwaschen. 8. Die Schüler fahren im Herbst aufs Land die Ernte einbringen. 9. Ralf will heute seine Großeltern besuchen. 10. Ihr sollt eure Hefte nach der Stunde abgeben. 11. Der Mathematiklehrer hat uns gut rechnen gelehrt. 12. Die Reisenden lassen ihre Koffer im Hotel liegen.

    2. Перепишите предложения, отделите инфинитивную группу запятой. Переведите.

    1. Er hat versprochen heute am Abend zu kommen. 2. Ich habe keinen Wunsch bei diesem Wetter zu schwimmen. 3.Es ist gesund jeden Morgen Gymnastik zu machen.4.Wir hoffen bald eine Nachricht von euch zu bekommen. 5. Frau Grau hat die Absicht ihre Verwandten in Berlin zu besuchen. 6. Es war gar nicht leicht diese Aufgabe zu machen. 7. Meine kleine Schwester liebt es Puppen zu spielen. 8. Sein Wunsch war nur ein Glas Wasser zu trinken. 9. Die Eltern haben beschlossen den Urlaub auf dem Lande zu verbringen. 10. Boris fängt schon jetzt an sich auf die Prüfungen vorzubereiten. 11. Ich bin gezwungen dir diese unangenehme Nachricht mitzuteilen. 12. Wir haben vor am Wochenende ins Grüne zu fahren.

    3. Употребите Infinitiv с частицей zu или без нее. Предложения переведите.

    1. Ich kann heute Abend zu dir nicht (kommen), denn ich habe noch viel (tun). 2. Kannst du mir versprechen bald (antworten)? 3. Wir hören im Saal die Kinder (singen). 4. Herr Schlag hat die Gelegenheit, Sankt Petersburg (besuchen). 5. Die Mutter verspricht ihrem Kind ein neues Spielzeug (kaufen). 6. Ich bitte Sie, die Frage noch einmal (wiederholen). 7. Soll ich die Frage noch einmal (wiederholen)? 8. Brauchen Sie die Frage noch einmal (wiederholen)? 9. Darf ich Ihnen eine Tasse Kaffee (anbieten)? 10. Darf ich Sie bitten, mir Ihre Adresse (geben)? 11. Es ist schwierig, im Sommer die Flugtickets (bekommen).

    4. Переведите предложения с инфинитивным оборотом um... zu.

    1. Um mich zum Zug nicht zu verspäten, musste ich sehr früh aufstehen. 2. Die Touristen haben den Stadtplan gekauft, um sich in der Stadt gut orientieren zu können. 3. Der Student arbeitet bis abends spät an seiner Semesterarbeit, um sie schnell zu beenden. 4. Um viel zu wissen, muss man viel lernen. 5. Katrin fährt zur Großmutter, um ihr zum Geburtstag zu gratulieren. 6. Er braucht Urlaub, um sich zu erholen. 7. Um teures Auto kaufen zu können, muss man viel Geld verdienen. 8. Sie nimmt einen Platz in der ersten Reihe, um besser zu sehen und zu hören. 9. Um diesen Text zu übersetzen, brauche ich ein Wörterbuch.

    5. Переведите предложения с инфинитивным оборотом ohne... zu.

    1. Ohne mich zu bemerken, lief Peter an mir vorbei. 2. Du legst die Prüfung nicht ab, ohne alles gründlich zu wiederholen. 3. Ohne die Vokabeln zu lernen, kann man eine fremde Sprache nicht beherrschen. 4. Ohne die Mutter um Erlaubnis zu bitten, liefen die Kinder zum Fluss. 5. Kommt, ohne euch zu verspäten! 6. Peter feierte seinen Geburtstag, ohne seinen besten Freund einzuladen. 7. Ohne ein einziges Wort zu sprechen, verließ er das Zimmer.

    6. Переведите предложения с инфинитивным оборотом statt... zu.

    1. Statt spazieren zu gehen, hilft der Junge seinen Eltern im Garten. 2. Statt neue Vokabeln zu wiederholen, schreiben sie eine Übung. 3. In diesem Sommer, statt an die See zu fahren, bleibt meine Familie zu Hause. 4. Statt weiter zu arbeiten, machten die Bauer eine Pause. 5. Statt dem Kranken eine Arznei zu verschreiben, hat der Arzt ihm Spaziergänge vor dem Schlafengehen empfohlen. 6. Ich gehe lieber ins Schwimmbad, statt bei dieser Kälte in den Fluss zu tauchen. 7. Statt mich zu tadeln, hilf mir. 8. Statt die alten Schuhe reparieren zu lassen, kaufte Julia sich ein neues Paar. 9. Der Mann stieß mich und ging weiter, statt sich zu entschuldigen.

    7. Вставьте подходящие по смыслу в качестве союзов предлоги um, ohne, statt. Предложения переведите.

    1. Wir fahren im Sommer aufs Land,... uns dort zu erholen. 2. Der Lehrer fragt und ich antworte gleich, ... lange nachzudenken. 3. ... bei diesem schlechten Wetter zu Hause zu bleiben, gehen sie spazieren. 4. Kurt läuft über die Straße, ... das Auto zu bemerken. 5. ... diese Regel nicht gelernt zu haben, kann man die Übung nicht machen. 6. Frau Riesel geht heute ins Theater, ... sich die Uraufführung der Oper «Faust» anzuhören. 7. Ich kaufe mir den Anzug, ... ihn anzuprobieren. 8. Nina sieht am Abend fern, ... die Hausaufgaben zu machen. 9. ... die Sitzung zu unterbrechen, setzte der Direktor seine Rede fort. 10. Der Vater fährt zum Bahnhof,... meine Großmutter abzuholen.


    По теме: методические разработки, презентации и конспекты

    лексико-грамматический тест 11 класс

    Лексико-грамматический тест по немецкому языку для учащихся старшей ступени обучения с целью общей проверки знаний. А также можно использовать как одно из заданий школьной олимпиады....

    Лексико-грамматические тесты по английскому языку

         Каждый учебник английского языка, как правило, содержит задания для контроля усвоения пройденного материала. Такого рода задания помещаются после каждой главы или ряда глав ...

    Грамматический тест для школьников 2-5 классов

    Тест предназначен для ученико 2-5 классов для выявления уровня обученности...

    Грамматический тест для школьников 6-7 классов

    Тест для учеников 6-7 классов для выявления уровня обученности....

    Методическая разработка по английскому языку для 8 класса "Лексико-грамматический тест".

    Варианты заданий контрольной   работы  для 8 класса по английскому языку. Лексика. Грамматика....

    Грамматические тесты

    Грамматические тесты можно использовать на уроках немецкого языка для отработки грамматическихнавыков при изучении тем "Perfekt"  и "Präpositionen mit dem Dativ und Akkusativ"...

    Лексико-грамматический тест для 11 класса

    Этот тест был сделан для проведения контрольной работы в 11 классе....


     

    Комментарии

    Шишкин Сергей Матвеевич

    Du ärgerst dich _____ dieses schlechtes Wetter.

    Шишкин Сергей Матвеевич

    Несклоняемая форма превосходной степени прилагательных образуется с помощью предлога am, суффикса -(e)st и окончания -еn с помощью предлога im, суффикса –еr и окончания -еm

    Шишкин Сергей Матвеевич

    6. _____ Wetter sitzen wir zu Hause. beim schlechtem beim schlechtes beim schlechten