Главные вкладки

    Задания для 10 класса по теме "Religion"
    учебно-методический материал по немецкому языку (10 класс)

    Петрова Александра Алексеевна

    Текст и задания к нему по теме "Religion" для учащихся 10 класса школ с углубленным изучением немецкого языка (учебник Mosaik X)

    Скачать:

    ВложениеРазмер
    Microsoft Office document icon zadaniya_dlya_10_klassa_po_teme_religion.doc68 КБ

    Предварительный просмотр:

    Thema: Religion

         Adems Familie lebt schon seit 20 Jahren in Deutschland. Er ist hier geboren worden. Seine Eltern sind Türken. Er erzählt: „Als ich sieben Jahre alt war, haben meine Eltern mir von ihrem Gott erzählt: Allah. Der Islam, der Glaube an Allah, sei der richtige Weg im Leben. Du sollst auch an ihn glauben. Deshalb bin ich Moslem. Jede Woche muss ich in die Koranschule gehen. Die Mädchen und Jungen dürfen hier zusammen sitzen. Wir öffnen den Koran und lesen in Arabisch. Abwechselnd muss jeder ein Stück aus dem Buch auswendig vorsagen. Wenn du das nicht kannst, bekommst du eine Rüge. Ich bin leider nicht besonders gut, ich kann mal auch die Betonung verwechseln, unser Vorbeter muss mich ständig korrigieren. Zu dem Mittagsgebet versammeln sich viele Männer in der Moschee. Sie dürfen den Betsaal nur ohne Schuhe betreten, denn das Tragen von Schuhen ist hier verboten. Die Frauen sitzen in der Moschee von den Männern getrennt. Das wichtigste Buch des Islam ist der Koran. Er sagt uns, wie wir richtig leben sollen, zum Beispiel kein Schweinefleisch essen, nicht rauchen, zu Allah beten.

    In der Moschee lernt man vom Vorbeter richtig beten. Vorher muss man sich Gesicht, Hände und Füße waschen, weil man beim Beten vor Allah steht. Ein gläubiger Moslem muss fünfmal am Tag beten.

         Ich glaube, dass Beten wirklich helfen kann. Ich hatte einmal Angst vor einer Mathematikarbeit, weil ich Mathematik nicht gut kann. Da habe ich zu Allah gebeten, dass ich eine gute Zensur schreibe und meine Eltern stolz sein können.“

         „Das Wichtigste“, erzählt Adem zum Schluss, „ist, dass man im Leben den richtigen Weg geht. Nach dem Tode fragen zwei Engel meinen Geist, ob ich richtig gelebt habe. Dann gibt es entweder Himmel oder Hölle. Und ich weiß, wo ich nicht, hin möchte.“

    VOR

    I. Brainstormig. Erinnert euch an die Besonderheit zwei Weltreligionen und füllt die Tabelle aus. Was fällt euch noch ein?

    das Christentum

    der Islam

    der Gott

    der Glaube an  

    der Gläubige

    das Gebäude, wo man betet

    das wichtigste Buch

    II. Lest den Text und formuliert Überschrift / Titel dazu.

    WÄHREND

    III. Formuliert möglichst viele strategische Fragen („W-Fragen“).

    1. Markiert bekannte Wörter zum Thema „Religion“.
    2. Klärt folgende Wörter: der richtige Weg im Leben, abwechselnd, auswendig, die Rüge, ständig, die Hölle.
    3. Klärt andere unbekannte Wörter gemeinsam.

    NACH

    IV. Findet eingeschmuggelte falsche Information.

    1. Adams Familie lebt schon seit zwei Jahren in Deutschland.
    2. Adam wurde in der Türkei geboren.
    3. Mit sieben Jahren hat der Junge vom Islam von seiner Oma erfahren.
    4. Der Islam, der Glaube an Buddha, ist der richtige Weg im Leben.
    5. Jeden Tag muss Adam in die Koranschule gehen.
    6. Man liest Koran in Griechisch.
    7. Zu dem Abendgebet versammeln sich viele Männer in der Moschee.
    8. Das Tragen von Huten ist in der Moschee verboten.
    9. Ein gläubiger Moslem muss viermal am Tag beten.
    10. Beichen kann wirklich helfen.

    1. Beendet angefangene Sätze

    1. Adams Familie lebt ____________
    2. Seine Eltern ___________
    3. Als er sieben Jahre alt war, _____________
    4. Adam ist Moslem, denn ___________
    5. Jede Woche muss er ___________
    6. Man bekommt eine Rüge, wenn ____________
    7. Adams Vorbeter muss ihn ständig korrigieren, weil _____________
    8. Zu dem Mittagsgebet ______________
    9. Sie dürfen den Betsaal nur ohne Schuhe betreten, weil _____________
    10. Die Frauen sitzen ______________
    11. Der Koran sagt ____________
    12. Bevor man zu beten beginnt, _______________

    VI. Mind map

    Mind map

    Adam

    seit 20 Jahren in Deutschland

    die Moschee

    der Islam

    Eltern sind Türken

    die Koranschule

    der Glaube

    an Allah

    7 Jahre alt

    der Koran


    1. Fasst die Kerninformation in 4-5 Sätzen zusammen.
    2. Äußert eure Meinung und gebraucht dabei folgende Wendungen:

    • Ich wusste, dass...
    • Ich habe erfahren, dass...
    • Es war für mich neu, dass...
    • Ich hatte keine Ahnung, dass...
    • Ich möchte noch erfahren...
    • Am interessantesten war...


    По теме: методические разработки, презентации и конспекты

    интегрированный урок "Подвижные игры с математическими заданиями" 4 класс."

    Цель урока: формирование двигательных умений и навыков, здорового образа жизни. умение применять быстрый контороль знаний нового материала.Задачи:Образовательная.1. Совершенствование ловли и передвчи ...

    Тестовые задания 6 класс

    Проверка теоретических знаний...

    Элективный курс по русскому языку "Решение тестовых заданий", 10 класс

    Данное элективный курс позволяет начать планомерную подготовку к ЭГЕ. Курс рассчитан на 34 часа (1 час в неделю)....

    олимпиадные задания 7 класс

    задания можно применять на олимпиадах и  на контрольных работах по обществознанию...

    Тестовые задания 8 класс

    Тестовые задания для текущей и итоговой проверки по темам курса биологии  8 класса....

    Типы речи. Рассуждение. Подготовка к подробному изложению с творческим заданием. 5 класс.

    Русский язык – серьезный и сложный предмет. Учащимся приходится много писать, а потому учитель – словесник должен уделять особое внимание здоровьесберегающим технологиям. Без их применения на уроках р...